Randspalte

Inhalt

Der Klang der Glocken

21. Juni 2014
  • klangderglocken_312px

    Tadashi Tajima Shakuhachi (Bambusflöte), Junko Handa Biwa (Kurzhalslaute), Shogo Hiyoshi Koto (Zither), Kuniko Obina Shamisen (Langhalslaute) – Ensemble Nihon; Sonoe Kato Mezzosopran, Akira Tachikawa Countertenor; Heidy Nyman Musikalische Leitung

    Programm:

    Anonym (18. Jh.) – Kokū (der leere Himmel, zen-buddhistische Komposition, urspr. 13. Jh.) | Shakuhachi Solo

    Anonym (12. Jh.) – Gion-Shoia-Glocken aus«Heike Monogatari» (Erzählungen über den Heike Samurai-Clan) | Biwa Solo

    Kengyō Yatsuhashi (1614–1685) – Midare (die Verwirrung) | Koto Solo

    Tōru Takemitsu (1930–1996) – Eclipse| Shakuhachi, Biwa

    Anonym (17. Jh.) – Onoe no Matsu (Jiuta, trad. Instrumentalmusik) | Shakuhachi, Koto, Shamisen

    Heidy Nyman (*1959) – Traum I und II (aus der Oper Zwischen Welten und Zeiten, Uraufführung 2014) | Sopran, Countertenor, Shakuhachi, Biwa, Koto, Shamisen

  • KategorieKonzert
    PreisCHF 45 / 40
    VeranstaltungsortIn der Sengai-Ausstellung, 1. UG
    Anfangszeit18.00h
    Hinweise

    Vorverkauf an den Starticket-Vorverkaufsstellen, unter www.starticket.ch und an der Museumskasse. 

    Türöffnung: 17.30h.
    Das Museumscafé ist bis 18h geöffnet.

Agenda

Agenda