Randspalte

Inhalt

Rietberg-Talk: Inspiration Nasca

28. Februar 2018
  • Die Welt der Nasca, die vor rund 2000 Jahren unterging, wirkt auf uns wie ein Gegenentwurf zu unserer eigenen, durchökonomisierten von Technologien und Effizienzdenken getriebenen Kultur. Mit den Nascas im Rückspiegel fragen wir daher im Rietberg-Talk, was die Nasca uns Zeitgenossen einer digitalen Epoche mitzuteilen haben und was wir von ihnen über unserer Kultur und Gesellschaft erfahren und vielleicht auch lernen könnten. Antworten geben Persönlichkeiten aus dem Blickwinkel ihrer je eigenen Berufe.

    Ein Gespräch mit: Annette Gigon, Architektin, Mitinhaberin des Architekturbüros Gigon/Guyer | Armin Grün, Professor em. für Photogrammetrie ETH Zürich | Otmar Hilliges, Professor für Computerwissenschaft ETH Zürich, Institut für Pervasive Computing | Peter Fux, Museum Rietberg, Kurator der Nasca-Ausstellung, Archäologe

    Moderation: Rolf Probala, ehem. Redaktionsleiter SRF Tagesschau und Kommunikationschef der ETH Zürich.

  • KategorienVortrag, Lesung, Diskussion

    PreisCHF 25 / 15
    VeranstaltungsortVortragssaal, Park-Villa Rieter
    Anfangszeit19.30h
    Hinweise

    Inkl. Eintritt ins Museum am 28.2.2018

     

    Tickets »

Agenda

Agenda