Randspalte

Inhalt

Buddhas Locken, göttliche Tanzkünste und was am Rande des Kosmos wartet

Sammlungsführung_Okt17_312x208

Wieso tanzt Shiva und weshalb sitzt Buddha auf einem Lotossockel? Bildnisse des Göttlichen erschliessen uns die Religionen Hinduismus, Jainismus und Buddhismus. Die Plastiken und Skulpturen sind vielfältig in ihrer Machart und Materialität. Ob in Bronze, Sandstein oder Holz erzählen sie vom Glauben und seinen lokalen Ausprägungen, beispielsweise in der wandelnden Erscheinung Buddhas von Afghanistan über Kambodscha bis Japan.

Daten: So, 1., 8., 15., 22. + 29. Oktober 2017, 14h

Führungsperson: Chonja Lee


Agenda

Agenda