Randspalte

Inhalt

Südostasien

Das Museum Rietberg besitzt eine kleine, aber einzigartige und weltberühmte Gruppe von Cham-Skulpturen aus Vietnam. Ein Bodhisattva-Kopf sowie zwei Uma-Skulpturen vertreten die Khmer-Kunst, die vom 7. bis 13. Jahrhundert im heutigen Kambodscha blühte. Schwarze aus Tuffstein herausgehauene Skulpturen sowie Kleinbronzen aus Java sind Zeugen der klassischen Kulturen Indonesiens. Ausserdem besitzt das Museum eine Sammlung von Keris-Dolchgriffen sowie Masken aus Indonesien.

Agenda

Agenda