Randspalte

Inhalt

Copyright

Soweit nicht anders angegeben unterliegen alle auf dieser Seite publizierten Inhalte (Texte, Fotos, Grafiken, Audio- und Videoaufnahmen, Computer-Animationen) dem Copyright.

Die Bilder dürfen nur im Zusammenhang mit der Berichterstattung zur jeweiligen Ausstellung verwendet werden.

Pressetexte

NASCA. PERU – Auf Spurensuche in der Wüste

24. November 2017 – 15. April 2018

Mediendossier »

Werk von Ernst Ludwig Kirchner im Alice-Boner-Nachlass entdeckt

Die bis 14. Januar 2018 laufende Ausstellung «Alice Boner in Indien – Ein Leben für die Kunst» beleuchtet das Leben und Wirken einer der ungewöhnlichsten und noch wenig bekannten Schweizer Künstlerinnen des 20. Jahrhunderts. Inmitten der gezeigten Objekte: ein bisher unentdecktes Werk des deutschen Expressionisten Ernst Ludwig Kirchner (1880–1938). Das Aquarell schlummerte ein knappes Jahrhundert im Davoser Chalet von Alice Boners Familie.

Medienmitteilung »

Kathakali goes Zurich

Kathakali-Aufführungen und Workshop im Museum Rietberg

Mediendossier »

Alice Boner in Indien – Ein Leben für die Kunst

23. September 2017 – 14. Januar 2018

Mediendossier »

ZOOM – virtuelle Entdeckungsreisen im Museum Rietberg

«Indien: Shiva, Ganesha & Co»

Das Museum Rietberg vermittelt zentrale hinduistische Kunstwerke neu auch im digitalen Raum. Die interaktive Webseite ZOOM ist für jeden zugänglich und ab 8 Jahren empfohlen. ZOOM lädt ein, ausgewählte Gemälde und Skulpturen hinduistischer Kunst aus der umfangreichen Indischen Sammlung des Museums Rietberg zu entdecken. ZOOM erklärt den mythologischen Hintergrund und zeigt spielerisch 3-dimensional hinduistische Skulpturen 3-dimensional. Mit ZOOM kann man in indische Gemälde eintauchen und hinduistische Mythen mittels Spiele als virtuelle Realität erleben.

Medienmitteilung »

«Carnage» – Intervention in der Sammlung Schweizer Masken

31. August – 31. Oktober 2017

Von Donnerstag, 31. August, bis Dienstag, 31. Oktober 2017, findet die Intervention «Carnage» („Gemetzel“) in der Sammlung Schweizer Masken im Museum Rietberg statt. Dabei werden Werke von zehn jungen Schweizer Künstlerinnen und Künstlern präsentiert und einen Dialog mit den Schweizer Masken eingehen. Im Zentrum der Intervention steht das Ritual der Fasnacht.

Medienmitteilung »

«Kunst sehen – Religion verstehen»: Projektklassen präsentieren Abschlussarbeiten

Im März 2015 startete die Kooperation des Museums Rietberg mit dem Förderfonds Engagement Migros. Dies ermöglichte der Kunstvermittlung des Museums, im Rahmen des Modellprojekts «Kunst sehen – Religion verstehen» das Angebot rund um das Schulfach «Religion und Kultur» auszubauen. Heute feiert das Museum den Schuljahresabschluss mit den am Projekt beteiligten Schulklassen.

Pressetext »

Osiris - Das versunkene Geheimnis Ägyptens

Verlängert bis 13. August 2017

Pressetext »

Facettenreiche Ideale – Frauen in der Indischen Malerei

23. Mai 2017 - 17. September 2017

Pressetext »

65 Jahre Museum Rietberg

Am 24. Mai 1952 öffnete das Museum Rietberg seine Tore. Heute ist es das grösste städtische Museum des Landes. Als einziges Kunstmuseum für aussereuropäische Kulturen in der Schweiz besitzt es eine international renommierte Sammlung mit Werken aus Asien, Afrika, Amerika und Ozeanien. 

Pressetext »

Auf Entdeckungsreise bei «Osiris»: Aktivitäten für Familien, Kinder und junge Besuchende

Das Museum Rietberg bietet für Familien ein attraktives Erlebnis zur laufenden Ausstellung «Osiris – Das versunkene Geheimnis Ägyptens»: mit kostenlosen, speziell auf Kinder ausgerichteten Audioguides sowie familienfreundlichen Veranstaltungen und Materialien. 

Pressetext »

Osiris - Das versunkene Geheimnis Ägyptens

10. Februar 2017 - 16. Juli 2017

Pressetext »

 

Ito Shinsui - Nostalgie in der Moderne

17. September 2016 - 8. Januar 2017

Pressetext »

Dada Afrika - Dialog mit dem Fremden

18. März - 17. Juli 2016

Pressetext »

 

Kunst sehen - Religion verstehen

Ein Modellprojekt im Museum Rietberg, vom Förderfonds Engagement Migros ermöglicht

religionkultur_312px

Pressetext »

 

 

KHAN TRINH / JORRIT BRITSCHGI

Khan Trinh ist neue Japan-Kuratorin und Jorrit Britschgi wechselt als Direktor zum Rubin Museum in New York

Pressetext »

 

 

MAGIE DER ZEICHEN - 3000 JAHRE CHINESISCHE SCHRIFTKUNST

20. NOVEMBER 2015 - 20. MÄRZ 2016

Pressetext »

 

 

EIN UNGEHOBENER SCHATZ - EINBLICKE INS FOTOARCHIV

27. Oktober 2015 - 31. Januar 2016

Pressetext »

 

 

AKBARS GOLDENES ERBE- MALEREI FÜR DIE KAISER INDIENS

9. Oktober 2015 - 14. Februar 2016

Pressetext »

 

 

Sepik - Kunst aus Papua-Neuguinea

10. Juli - 4. Oktober 2015

Pressetext »

 

 

Welt in Farbe - Farbfotografie vor 1915

8. Mai - 27. September 2015

Pressetext »

 

 

 

Kosmos - Rätsel der Menschheit

12. Dezember 2014 - 31. Mai 2015

Pressetext »

 

Klang / Körper - Saiteninstrumente aus Indien

5. September 2014 - 19. April 2015

Pressetext »

 

Zen-Meister Sengai (1750-1837)

18. Mai - 10. August 2014

Pressetext »

 

Afrikanische Meister - Kunst der Elfenbeinküste

14. Februar - 1. Juni 2014

Pressetext »

 

 

Himmelszelte für die Göttin - Indische Textilkunst

13. Dezember 2013 bis 13. April 2014

Pressetext »

 

Sehnsucht Persien — Kunst im europäisch-persischen Dialog & Gegenwartskunst aus Teheran

27. September 2013 bis 12. Januar 2014

Pressetext »

 

Alfred Flechtheim — Kunsthändler der Avantgarde

22. Oktober 2013 bis 9. Februar 2014

Pressetext »

 

Yaks, Yetis, Yogis — Tibet im Comic

14. Juli bis 10. November 2013

Pressetext »

 

Von Buddha bis Picasso — Der Sammler Eduard von der Heydt

20. April bis 18. August 2013

Pressetext »

 

Maos Mango – Massenkult der Kulturrevolution

15. Februar bis 16. Juni 2013

Pressetext »

 

Meiyintang im Museum Rietberg − Weltbedeutende chinesische Keramik

ab 11. Januar 2013

Pressetext »

 

 

Chavín − Perus geheimnisvoller Anden-Tempel

23. November 2012 bis 10. März 2013

Pressetext »

 

Die Schönheit des Augenblicks − Frauen im japanischen Holzdruck

7. Juli bis 14. Oktober 2012

Pressetext »

 

Streetparade der Götter – Bronzekunst aus Indiens Dörfern

20. Juli – 11. November 2012

Pressetext »

 

Helden - Ein neuer Blick auf die Kunst Afrikas

26. Februar bis 3. Juni 2012

Pressetext »

 

 
 
 
 
 

 

 

Pressebilder

Sammlung des Museums Rietberg

Afrika

 

Download »

01
Sammlung Museum Rietberg, Afrika

© Foto: Museum Rietberg

Altamerika

 

Download »

02
Sammlung Museum Rietberg, Altamerika
© Foto: Museum Rietberg

China_2017

 

Download »

03
Sammlung Museum Rietberg, China
© Foto: Museum Rietberg

Himalaya

 

Download »

04
Sammlung Museum Rietberg, Himalaya
© Foto: Museum Rietberg

Indien

 

Download »

05
Sammlung Museum Rietberg, Indien
© Foto: Museum Rietberg

Japan

 

Download »

06
Sammlung Museum Rietberg, Japan
© Foto: Museum Rietberg 

Meiyintang

 

Download »

07
Sammlung Museum Rietberg, Meiyintang
© Foto: Museum Rietberg

Naher Osten

 

Download »

08
Sammlung Museum Rietberg, Naher Osten
© Foto: Museum Rietberg

Schweizer Masken

 

Download »

09
Sammlung Museum Rietberg, Schweizer Masken
© Foto: Museum Rietberg

Südostasien

 

Download »

10
Sammlung Museum Rietberg, Südostasien
© Foto: Museum Rietberg

Südsee

 

Download »

11
Sammlung Museum Rietberg, Ozeanien

© Foto: Museum Rietberg

 

 

 

Gebäude und Park des Museums

Smaragd_1

 

Download »

01
Smaragd, Museum Rietberg

© Foto: Museum Rietberg




Smaragd_2

 

Download »

02
Smaragd, Museum Rietberg
© Foto: Museum Rietberg




Wesendonck_1

 

Download »

03
Villa Wesendonck, Museum Rietberg
© Foto: Museum Rietberg

 



Wesendonck_2

 

Download »

04
Villa Wesendonck, Museum Rietberg
© Foto: Museum Rietberg

 

Park_1

 

Download »

05
Park, Museum Rietberg
© Foto: Museum Rietberg
 

 

Park_2

 

Download »

06
Park, Museum Rietberg 
© Foto: Museum Rietberg 

 


 

Park_3

 

Download »

07
Park, Museum Rietberg
© Foto: Museum Rietberg


 

 

 

 

65 Jahre Museum Rietberg: Historische Ansichten

Anlieferung_182px

Download »

01
Anlieferung der Kunstwerke, um 1951, Sammlung Eduard von der Heydt

© Museum Rietberg Zürich




Johannes_Itten_182px

Download »

02

Gründungsdirektor Johannes Itten, um 1951, Museum Rietberg
© Museum Rietberg Zürich




Widder_Anlieferung_182px

Download »

03
Anlieferung der Kunstwerke, um 1951, Sammlung Eduard von der Heyd
© Museum Rietberg Zürich

 



Ausstellung1952_182px

Download »

04
Historische Ansicht der Villa Wesendonck, erste Sammlungseinrichtung, 1952
© Museum Rietberg Zürich

Villa_Wesendonck_182px

Download »

05
Historische Ansicht der Villa Wesendonck, 1865 
© Baugeschichtliches Archiv der Stadt Zürich
 

 

Meiyintang_182px

Download »

06
China-Sammlung, Museum Rietberg
© Museum Rietberg Zürich

 
 

NASCA. PERU – Auf Spurensuche in der Wüste

24. November 2017 - 15. April 2018

1_Thumb

Download »

01

Bügelhenkel-­Doppel-ausgussflasche in Form eines Orcas (Schwertwal)

Ton, modelliert und bemalt, gebrannt, Frühe Nasca-­Phase, 50–300 n. Chr. © Museo Nacional de Arqueología, Antropología e Historia del Perú; Ministerio de Cultura del Perú

6_Thumb

Download »

02

Umhang mit farbigen, ineinander greifenden Stufendreiecken und Stickereiborte

Leinwandgewebe. Initiale Nasca-Phase, 200 v. Chr. – 50 n. Chr., Museo Nacional de Arqueología, Antropología e Historia del Perú; Ministerio de Cultura del Perú © Daniel Giannoni. Archi, Archivo Digital de Arte Peruano 

3_Thumb

Download »

03

Textilfragment mit fliegenden Priesterwesen

leinwandbindiges Baumwoll-gewebe, mit gefärbter Kamelidenwolle bestickt, Initiale Nasca-Phase, 200 v. Chr. – 50 n. Chr. © Museo de Arte de Lima, Nachlass Familie Prado

4_Thumb

Download »

04

Tassen in Kopfform mit Kopfputz und Gesichtsbemalung

Ton, modelliert und bemalt, gebrannt, Mittlere Nasca-Phase, 300–450 n. Chr., Privatsammlung, Lima. © Daniel Giannoni

5_Thumb

Download »

05

Typische Landschaft des Nasca-Gebiets © Wolf-Dieter Niemeier

2_Thumb

Download »

06

Figurengefäss eines mythischen
Ahnenwesens

Ton, modelliert und bemalt, gebrannt, Frühe Nasca-Phase (Stilphase Nasca 3), 50–300 n. Chr. Museo Nacional de Arqueología, Antropología e Historia del Perú; Ministerio de Cultura del Perú © Yuvissa Mijulovich

7_Thumb

Download »

07

Bügelhenkel-Doppelausgussflasche
in Form einer doppelköpfigen
mythischen Schlange

Ton, modelliert und bemalt, gebrannt, Frühe Nasca-Phase (Stilphase Nasca 3), 50–300 n. Chr. Museo Didáctico Antonini; Ministerio de Cultura del Perú
© Daniel Giannoni

8_Thumb

Download »

08

Goldschmuckplatte in Form einer mythischen doppelköpfigen Schlange

Gold, gehämmert und getrieben. Frühe Nasca-Phase, 50–300 n. Chr. © Museo de Arte de Lima, Nachlass Familie Prado

9_Thumb

Download »

09

Geoglyphe eines Wals (Orca)

Nasca 2017 © Alfonso Casabonne

 

10_Thumb

Download »

10

Figurinenborte eines Zeremonienumhangs aus Cahuachi

Museo Didáctico Antonini;
Ministerio de Cultura del Perú © Nathalie Boucherie

11_Thumb

Download »

11

Bügelhenkel-Doppelausgussflasche
mit einem Kalmar

Ton, modelliert und bemalt, gebrannt, Mittlere Nasca-Phase (Stilphase Nasca 4), 300–450 n. Chr. Privatsammlung, Lima © Daniel Giannoni

12_Thumb

Download »

12

Ausgrabungsarbeiten in Grab 4 von La Muña © Johny Isla

 

13_Thumb

Download »

13

Zwillings-antaras (tönerne Panflöten) mit Menschenköpfen

Ton, in Form gegossen, bemalt, ge­brannt, Frühe Nasca-Phase (Stilphase Nasca 3), 50–300 n. Chr., Privatsammlung, Lima © Daniel Giannoni

 

14_Thumb

Download »

14

Tasse mit dem Anthro-pomorphen Mythischen Wesen mit Schlangen-appendizes

Ton, modelliert und bemalt, gebrannt, Späte Nasca-Phase (Stilphase Nasca 6), 450–650 n. Chr. Museo de Arte de Lima
Nachlass Familie Prado © Daniel Giannoni

15_Thumb

Download »

15

Plakat der Ausstellung 

 

 

 

 

Alice Boner Kirchner Thumb

Download »

Ohne Titel [Hirte mit drei Ziegen]

Ernst Ludwig Kirchner (1880 - 1938)

Datierung: 1919-1925

 

2017 Alice Boner in Indien – Ein Leben für die Kunst

23. September 2017 - 14. Januar 2018

AB_Thumb1

Download »

01

Alice Boner auf der Terrasse des Assi Sangam Hauses

Alfred Würfel, Indien, Varanasi, 1936–1940

Museum Rietberg Zürich, ABF 349-1

Legat Alice Boner

AB_Thumb2

Download »

02

Ölbild «Visvarupa» der Serie Triptychon

Alice Boner, Indien, Varanasi, 1960–1981

Museum Rietberg Zürich, ABF 469-1

Legat Alice Boner

 

AB_Thumb3

Download »

03

Alice Boner am Zeitung lesen in ihrem Atelier

Schweiz, Zürich, Gartenpavillon Stockargut, 1926–1928

Museum Rietberg Zurich, ABF 309-5

Legat Alice Boner

 

AB_Thumb4

Download »

04

Magha Saptami Festival: Menschenmenge auf Tempel mit Rad-Relief

Alice Boner, Indien, Konarak, 1960–1972

Museum Rietberg Zurich, ABF 436-5

Legat Alice Boner

 

 

AB_Thumb5

Download »

05

Gruppenaufnahme Alice Boner, Uday und Ravi Shankar mit Elefant 

Indien, Nasrathpur, 1930

Museum Rietberg Zürich, ABF 413-5

Legat Alice Boner

AB_Thumb8

Download »

06

Uday Shankar in Ascona mit Bernhardiner

Alice Boner, Schweiz, Ascona, 1929–1931

Museum Rietberg Zürich, ABF 450-10

Legat Alice Boner

AB_Thumb6

Download »

07

Uday Shankar am Tanzen

Alice Boner, Schweiz, Zürich, 1926

Museum Rietberg Zürich, ABF 339-13

Legat Alice Boner

AB_Thumb7

Download »

08

Atelieraufnahme der Gipsplastik «Indischer Tänzer III»

Alice Boner, Schweiz, 1955–1981

Museum Rietberg Zürich, ABF 500-127

Legat Alice Boner 

AB_Thumb9

Download »

09 

Shiva Nataraja

Alice Boner, 1940–1965

Museum Rietberg Zürich, AB 1941

Legat Alice Boner

 

AB_Thumb10

Download » 

10

Uday Shankar tanzt Tandava Nrittya

Alexander Stewart (alias Sasha), 1930–1938

Museum Rietberg Zurich, ABF 0-16

Legat Alice Boner

 

 

AB_Thumb11

 Download »

11

Alice Boner betreut Ravi Shankar in Zürich

Schweiz, Zürich, 1931

Museum Rietberg Zürich, ABF 338-18

Legat Alice Boner

AB_Thumb12 

Download » 

12

Kathakali Tänzer

Alice Boner, Indien / Malabar, 1935

Museum Rietberg Zürich, ABF 275-10

Legat Alice Boner

 

 

2017 Indische Malerei – Sammlung Alice Boner

23. September 2017 - 14. Januar 2018

Thumb_1

Download »

01

Ganesha und Sarasvati

evtl. Frontispiz eines religiösen Manuskripts, Werkstatt in Mandi, Pahari-Gebiet, um 1730

© Museum Rietberg Zürich, Sammlung Alice Boner

Thumb_2

Download »

02

Raja Mahipat Dev von Mankot beim Gebet

Meister am Hof von Mankot, evtl. Meju (?), Mankot, Pahari-Gebiet, um 1680

© Museum Rietberg Zürich, Legat Sammlung Alice Boner

Thumb_3

Download »

03

Die Musikweise Raga Madhava

Folio aus einerRagamala-Serie

2. Meister der Bahu«Shangri»Ramayana-Serie, zugeschrieben vermutlich Bahu, Pahari-Gebiet, um 1720

© Museum Rietberg Zürich, Legat Sammlung Alice Boner

Thumb_4

Download »

04

Kurma avatara – Vishnu als Schildkröte

Folio aus einer Dasavatara-Serie

Meister am Hof von Chhattar Singh von Chamba, zugeschrieben Chamba, Pahari-Gebiet, um 1700

© Museum Rietberg Zürich, Sammlung Alice Boner

 

 

 

Thumb_5

Download »

05

Radha und Krishna bei Gewitter

Meister der zweiten Generation nach Nainsukh und Manaku von Guler, Kangra, Pahari-Gebiet, 1800–1825

© Museum Rietberg Zürich, Legat Sammlung Alice Boner

Thumb_6

Download »

06

Vishvarupa – Krishna in seiner«Allgestalt»

Illustration zu einemBhagavadGita-Manuskript, Werkstatt in Kashmir, 1875–1900

© Museum Rietberg Zürich, Sammlung Alice Boner

 

 

2017 «ZOOM» – virtuelle Entdeckungsreisen im Museum Rietberg

«Indien: Shiva, Ganesha & Co»

ZOOM Thumb
Bild einer ZOOM-Anwendung (3D Puzzle, jpg)
Download » 

 

2017 «Carnage» – Intervention in der Sammlung Schweizer Masken

31. August 2017 - 31. Oktober 2017

Thumb1_Wyler

01

ART COLLECTOR AND LAUNDRY BAG 

Agnès Wyler

Thumb2_CH15

02

Sammlung Schweizer Masken

Drei Maskengesichter aus der Innerschweiz (19. Jh.)

Museum Rietberg Zürich

 

Thumb3_Stierlin

03

Finger-Tür-Konflikt

Johanna Stierlin

Thumb4_Baumann

04

Sink

Jürgen Baumann

Thumb5_Mousset

05

Endlesswoman

Mélodie Mousset

Thumb6_CH12

06

Sammlung Schweizer Masken

Im Vordergrund: Masken aus Luzern und Sursee. Im Hintergrund: Röllimasken aus der March, Kanton Schwyz (19./frühes 20. Jh.)

Museum Rietberg Zürich

Thumb7_Häsler

07

Souvenir

Tim Häsler

 

 

 

2017 Osiris - Das versunkene Geheimnis Ägyptens

10. Februar 2017 - 13. August 2017

 

1Presse_182

01

Osiris-Statuette aus Bronze und Votivboot aus Blei am Meeresgrund in Thonis-Heraklion, Bucht von Abukir, Ägypten (SCA 1081, 1039)
Bild: Christoph Gerigk © Franck Goddio, Hilti Foundation

Das Europäische Institut für Unterwasserarchäologie (IEASM) unter Leitung von Franck Goddio hat in Thonis-Heraklion zahlreiche Votivgegenstände entdeckt. Darunter auch einzigartige Votivbarken aus Blei sowie Statuetten des Gottes Osiris. Sie unterstreichen eindrucksvoll die Bedeutung des Osiris-Kults und der jährlichen Feierlichkeiten zu seinen Ehren in Thonis-Heraklion und Kanopus.

2Presse_182

02

Stele von Thonis-Heraklion, Bucht von Abukir, Ägypten (SCA 277)
Bild: Christoph Gerigk © Franck Goddio, Hilti Foundation

Diese intakte Stele (1,99 m Höhe) trägt als Inschrift das Dekret von Saϊs, das von Nektanebos I. (reg. 378–362 v.Chr.) in Auftrag gegeben wurde. Die Stele wurde in der versunkenen Stadt Thonis-Heraklion entdeckt und ist fast identisch mit der Stele von Naukratis aus dem Ägyptischen Museum in Kairo. Der Ort, an dem sie aufgestellt werden soll, ist klar benannt: Thonis-Heraklion.

3Presse_182

03

Öllampe, Thonis-Heraklion, Bucht von Abukir, Ägypten (SCA 1568)
Bild: Christoph Gerigk © Franck Goddio, Hilti Foundation

Bei den archäologischen Ausgrabungen in der Nähe eines Tempels in Thonis-Heraklion wurden zahlreiche rituelle Gegenstände und Votivbeigaben wie diese bronzene Öllampe gefunden. Sie wurde wahrscheinlich bei den Feierlichkeiten zu Ehren des Gottes Osiris verwendet, die in Thonis-Heraklion und Kanopus regelmäßig stattfanden.

4Presse_182

04

Statue des umwickelten, auf
dem Bauch liegenden Osiris
Ägyptisches Museum, Kairo (CGC 38424)
Bild: Christoph Gerigk © Franck Goddio, Hilti Foundation 

Gneis (ursprünglich bemalt) mit Gold, Elektrum und Bronze für die Krone, Länge 55,5 cm. 26. Dynastie (Apries?), Horbeit (ägyptisch: Chedenou; griechisch: Pharbaïtos).

5Presse_182

05

Kolossalstatue des Gottes Hapi, Thonis-Heraklion, Bucht von Abukir, Ägypten (SCA 281)
Bild: Christoph Gerigk © Franck Goddio, Hilti Foundation

Diese Kolossalstatue aus rosa Granit (5,40 m Höhe, 4 Jh. v.Chr.) repräsentiert Hapi, den Gott der Nilflut und Fruchtbarkeit. Sie wurde in der Nähe eines Tempels in Thonis-Heraklion entdeckt. Es ist die bisher größte gefundene Statue einer Gottheit in Ägypten, was auf die große Bedeutung von Hapi für die kanopische Region im Nildelta hinweist.

 

 

2017 Facettenreiche Ideale – Frauen in der Indischen Malerei

23. Mai 2017 - 17. September 2017

Facetten 1

01

Eine Frau bindet sich einen Turban, Albumblatt, Werkstatt am Mogulhof, 1760-1780 © Museum Rietberg Zürich, Geschenk der Ganesha-Stiftung

Facetten 2

02

Prinzessin am Fenster, Albumblatt, Werkstatt am Mogulhof, vermutlich Kishangarh, Rajasthan, um 1740 © Museum Rietberg Zürich, Ankauf mit Mitteln Rietberg-Kreis

 

Facetten 3

03

«Ihre Küche scheint von ihrer Schönheit erleuchtet», Folio 25 aus der ersten Guler Bihari Satsai-Serie, Meister der ersten Generation nach Nainsukh und Manaku von Guler, Guler, Pahari-Gebiet, um 1785 © Museum Rietberg Zürich, Dauerleihgabe Sammlung Barbara und Eberhard Fischer 

 

Facetten 4

04

Die Dämonin Shurpanakha klagt ihrem Bruder Khara ihr Leid, Folio aus dem Shangri-Ramayana (Stil IV), Werkstatt für den Hof von Bahu, Pahari-Gebiet, 1700–1710 © Museum Rietberg Zürich, Legat Sammlung Alice Boner 

Facetten 5

05

Die Hirtenfrauen werden von Krishna bestohlen, Folio aus der ersten vertikalen Mankot Bhagavata Purana-Serie, Meister am Hof von Mankot, vermutlich mit Namen Meju, Mankot, Pahari-Gebiet, 1700-1725 © Museum Rietberg Zürich, Ankauf mit Mitteln Frau Schulthess-Wartmann 

 

Facetten 6

06

Eine Dame lässt sich einen Dorn aus dem Fuss entfernen, Werkstatt in Mewar, Rajasthan, um 1750 © Museum Rietberg Zürich, Geschenk Sammlung Horst Metzger

 

Facetten 7

07

Die Musikweise Velavala Ragaputra, Folio aus der Latifi Bilaspur Ragamala-Serie, Werkstatt in Bilaspur oder Chamba (?), Pahari-Gebiet, 1730–1740 © Museum Rietberg Zürich, Geschenk Sammlung Horst Metzger

Facetten 8

08

Die Musikweise Ragini Madhumadhavi, Folio aus einer Ragamala-Serie, Signiert und datiert von Jai Kishen, Malpura bei Jaipur, Rajasthan, 1756 © Museum Rietberg Zürich, Geschenk Schweizerisch-Indische Gesellschaft 

Facetten 9

09

Abhisarika nayika, Folio aus einer Rasikapriya-Serie, Werkstatt in Guler, Pahari-Gebiet, um 1760 © Museum Rietberg Zürich, Sammlung Eva und Konrad Seitz 

 

 Plakat_Frauenbilder_182

10

Ausstellungsplakat

Eine Frau bindet sich einen Turban, Albumblatt, Werkstatt am Mogulhof, 1760-1780 © Museum Rietberg Zürich, Geschenk der Ganesha-Stiftung

 

 

2016 Indische Pahari-Malerei - Sammlung Horst Metzger

1. Dezember 2016 - 21. Mai 2017

Pahari_thumb_1

01

Krishna bei nächtlichem Würfelspiel mit seiner Geliebten, Folio 8 aus einer Baramasa-Serie zum Monat Kartika Meister der ersten Generation nach Nainsukh und Manaku von Guler Indien, Pahari-Gebiet, Guler, 1775-1785 © Museum Rietberg Zürich, Geschenk Sammlung Horst Metzger

Pahari_thumb_2

02

Hochzeit der Eltern von Krishna, Folio 5 aus einer Bhagavata Purana-Serie, Erste Generation nach Nainsukh von Guler, Indien, Pahari-Gebiet, Guler, um 1770 © Museum Rietberg Zürich, Geschenk Sammlung Horst

 

Pahari_thumb_3

03

Vishnu als Matsya Avatara, Folio der zweiten Guler-Gita-Govinda-Serie von ca. 1775, Meister der ersten Generation nach Nainsukh und Manaku von Guler, Indien, Pahari-Gebiet, Guler, um 1775   © Museum Rietberg Zürich, Geschenk Sammlung Horst

 

Pahari_thumb_4

04

Krishna entkleidet Radha, Illustration zu einem Lied, Meister der zweiten Generation nach Nainsukh und Manaku von Guler, Indien, Pahari-Gebiet, Kangra, 1825-1830
© Museum Rietberg Zürich, Geschenk Sammlung Horst Metzger

Pahari_thumb_1b

05

Shiva und Parvati werden nachts von Rishis begrüsst, Folio aus einer unbekannten shivaitischen Serie,Khushala Sohn des Manaku von Guler oder einer seiner Söhne Sikhnu oder Hazari,Indien, Pahari-Gebiet, Guler, um 1790
© Museum Rietberg Zürich, Geschenk Horst Metzger

 

Pahari_thumb_2b

06

Wintermonat Pausa, Folio aus einer Barahmasa-Serie,Indien, Pahari-Gebiet, 1820-1830
© Museum Rietberg Zürich, Geschenk Horst Metzger

 

Pahari_thumb_3b

07

Krishna mit Gopis im Regen,Dritte Generation der Werkstatt des Nainsukh von Guler,Indien, Pahari-Gebiet, um 1850 © Museum Rietberg Zürich, Geschenk Horst Metzger

Pahari_thumb_4b

08

«Seit er gegangen ist...» Dame in Erwartung des Geliebten, Folio aus der ersten Guler-Bihari-Satsai-Serie,Meister der ersten Generation nach Nainsukh und Manaku von Guler,Indien, Pahari-Gebiet, Guler, um 1785 © Museum Rietberg Zürich, Geschenk Horst Metzger

Pahari_thumb_5b

09

Durga reitet triumphierend über einen Dämonen,Indien, Pahari-Gebiet, Guler, 1775-1800 © Museum Rietberg Zürich, Geschenk Horst Metzger

 

 

2016 Ito Shunsui - Nostalgie in der Moderne

17. September 2016 - 8. Januar 2017

01_Vor-dem-Spiegel

01

«Vor dem Spiegel»
Farbholzdruck, Japan 1916
© Courtesy Taiyo no Hikari Foundation, Japan

02_Kurtisane

02

«Kurtisane»
Farbholzdruck, Japan 1916
© Courtesy Taiyo no Hikari Foundation, Japan

03_Nächtlicher Regen beim Miidera

03

«Nächtlicher Regen am Mii-Tempel» aus der Serie «Acht Ansichten der Region Ōmi (Biwa-See)»
Farbholzdruck, Japan 1917
© Courtesy Taiyo no Hikari Foundation, Japan

02_Schneefall-über-Ukimido

04

«Schneefall über dem Ukimido-Schrein in Katada» aus der Serie «Acht Ansichten der Region Ōmi (Biwa-See)»
Farbholzdruck, Japan 1918
© Courtesy Taiyo no Hikari Foundation, Japan

03_Dame-in-Unterkimono

05

«Dame mit kariertem Unter-Obigürtel»
Farbholzdruck, Japan 1921 
© Courtesy Taiyo no Hikari Foundation, Japan  

04_Augenbrauen-schminken

06

«Augenbrauen schwärzen»
Farbholzdruck, Japan 1928 
© Courtesy Taiyo no Hikari Foundation, Japan 

 

07_Schönes Herbstwetter

07

«Schönes Herbstwetter»
Farbholzdruck, Japan 1930
© Courtesy Taiyo no Hikari Foundation, Japan  

 

05_Muschel-sammeln

08

«Muscheln sammeln» aus der Serie «Erste Serie der modernen Schönheiten»
Farbholzdruck, Japan 1931
© Courtesy Taiyo no Hikari Foundation, Japan  

06_Schneesturm

09

«Der Schneesturm» aus der Serie «Zweite Serie der modernen Schönheiten»
Farbholzdruck, Japan 1932
© Courtesy Taiyo no Hikari Foundation, Japan 

07_Mädchen-von-Dojoji

10

Der Tanz «Das Mädchen von Dōjōji»
Farbholzdruck, Japan 1932
© Courtesy Taiyo no Hikari Foundation, Japan  

11_Fuji-vom-Mitohama-Strand-aus-gesehen

11

«Fuji vom Mitohama-Strand aus gesehen» aus der Serie «Drei Ansichten des Fuji-Bergs»
Farbholzdruck, Japan 1938
© Courtesy Taiyo no Hikari Foundation, Japan  

12_Morgen-in-Kanbayashi

12

«Morgen in Kanbayashi» aus der Serie «Zehn Ansichten von der Region Shinano»
Farbholzdruck, Japan 1948
© Courtesy Taiyo no Hikari Foundation, Japan 

08_Kabuki-Tanz

13

Kabuki-Tanz «Kagamijishi»
Farbholzdruck, Japan 1950
© Courtesy Taiyo no Hikari Foundation, Japan   

14_Haare

14

«Haare»
Farbholzdruck, Japan 1952
© Courtesy Taiyo no Hikari Foundation, Japan   

09_Der-Handspiegel

15

«Handspiegel»
Farbholzdruck, Japan 1954
© Courtesy Taiyo no Hikari Foundation, Japan

 Plakat

Gestaltung: Hitomi Murai

 

 

 

2016 Gärten der Welt

13. Mai - 9. Oktober 2016

Paradiese und Naturwelten

 

 

Gärten_Thumb21

01
Paradiese 09
Fotografie von Thomas Struth, 1999
China, Provinz Yunnan, Xi Shuang Banna
C-Print
© Atelier Thomas Struth

Mehr »

Gärten_Thumb1

02
Adam und Eva 
Albrecht Dürer (1471–1528), 1504
Kupferstich 
© Graphische Sammlung ETH Zürich

 

Gärten_Thumb22

03
Das Westliche Paradies des Amitabha (Taima Mandara)
Buddhistische Hängerolle aus Japan, 19. Jh.
Tusche, Farben und Gold auf Seide
© Museum Rietberg Zürich, Foto: Rainer Wolfsberger 

Mehr »

Gärten_Thumb17

04
Krishna und Radha als Liebespaar in einer paradiesischen Landschaft
Gemalt von einem Nachkommen der ersten Generation des Künstlers Nainsukh von Guler
Indien, Pahari-Region, 1775/1780
Dauerleihgabe Barbara und Eberhard Fischer
© Museum Rietberg Zürich, Foto: Rainer Wolfsberger 

Mehr »

 

 

Orient

Gärten_Thumb18

05
Gartenplan aus dem Grab des Sennefer
Ägypten, ca. 1400 v. Chr.
Zeichnung von Ippolito Rosellini, 1834 
© Universitätsbibliothek Heidelberg

Mehr »

Gärten_Thumb2

06
Kalksteinrelief aus dem Grab des ägyptischen Priesters Nijaji
Ägypten, wohl aus Saqqara, um 1290 v. Chr.
© Museum August Kestner, Hannover 

Mehr »

Gärten_Thumb14

07
Lackdose mit «Rosen-und-Nachtigall-Dekor»
Gemalt von Mohammad 'Ali Ashraf, Iran, 1753–1754
© Museum Rietberg Zürich, Foto: Rainer Wolfsberger

Mehr »

Gärten_Thumb16

08
Der syrische Sultan Malek Salih unterhält sich in seinem Garten mit zwei Derwischen
Blatt aus einem Werk des Dichters Sa’di (1213/19–1292) mit dem Titel „Obstgarten“ („Bustan“)
Usbekistan, Buchara, 1522/23
Farben, Gold und Tinte auf Papier
© bpk / The Metropolitan Museum of Art, New York 

Mehr »

Gärten_Thumb9

09
Homay und Homayun in einem Garten
Unbekannter Künstler aus Herat in Iran, um 1430
Farben, Gold und Tinte auf Papier
© Foto: Musée des Arts Décoratifs, Paris, Jean Tholance

Mehr »

Gärten_Thumb11

10
Kachelpanel mit Gartenszene
Iran, erstes Viertel 17. Jh.
Quarzfrittekeramik, Cuerda-seca-Technik
© bpk / The Metropolitan Museum of Art

Mehr »

Ostasien

Gärten_Thumb5

11
Der Garten des Verweilens
Ein Blatt aus einem Album mit Gartendarstellungen von Zhang Hong, 1627
Tusche und Farben auf Papier
© Museum für Asiatische Kunst, Berlin, Foto: Jürgen Liepe

Mehr »

Gärten_Thumb23

12
Wespe und Haarraupe auf Pfeilwurzpflanze
Aus dem Insektenbuch von Kitagawa Utamaro, 1788
Farbholzschnitt  
© Museum für Asiatische Kunst, Fotografie: Jürgen Liepe 

Mehr »

Gärten_Thumb24

13
Rote Libelle und Heuschrecke auf chinesischer Glockenblume und Prachtnelke
Aus dem Insektenbuch von Kitagawa Utamaro, 1788
Farbholzschnitt
© Museum für Asiatische Kunst, Fotografie: Jürgen Liepe

Mehr »

Europa

Gärten_Thumb10

14
Die Verkündigung an Maria im Hortus Conclusus
Wirkteppich (wahrscheinlich aus Zürich), 1554
Wolle, Leinen, Seide, Metallfäden, menschliches Haar
© Benediktiner-Kollegium Sarnen 

Mehr »

Gärten_Thumb6

 

15
Fuchsschwanz (Amaranthus)
Zeichnung von Conrad Gessner aus seiner botanischen Enzyklopädie Historia plantarum, 1555–1565
Aquarell
© Universitätsbibliothek Erlangen-Nürnberg 

Mehr »

Gärten_Thumb7

16
Mohn (Papaver)
Zeichnung von Conrad Gessner aus seiner botanischen Enzyklopädie Historia plantarum, 1555–1565
Aquarell
© Universitätsbibliothek Erlangen-Nürnberg 

Mehr »

Gärten_Thumb3

17
Die Arithmetik 
Laurent de la Hire, 1650
Öl auf Leinwand
© Sammlung Museum de Fundatie, Zwolle und Heino/Wijhe, Niederlanden 

Mehr »

Gärten_Thumb15

18
Geometrischer Garten
Abraham Bosse, 1648
Kupferstich
© ETH-Bibliothek Zürich, Alte und Seltene Drucke 

Mehr »

 

Künstlergärten

Gärten_Thumb19

19
Der Maler im Garten
Carl Spitzweg, um 1860
Öl auf Karton
Museum Oskar Reinhart, Winterthur
© Foto: SIK-ISEA Zürich, Philipp Hitz

Gärten_Thumb20

20
Morgenkonzert
Carl Spitzweg (1808–1885), um 1848/1850
Öl auf Sperrholz
Kunsthaus Zürich, Sammlung Johanna und Walter L. Wolf, 1984
© 2016 Kunsthaus Zürich 

Gärten_Thumb4

21
Frühlingsgarten
Adolf Dietrich, 1926
Öl auf Karton
Kunstmuseum Winterthur
© 2016, ProLitteris, Zürich Foto: Hans Humm

Gärten_Thumb13

22
Neu angelegter Garten
Paul Klee, 1937
Ölfarbe auf Papier auf Karton
© Privatsammlung, Bern

 

Gärten_Thumb12

23
Zerstörtes Labyrinth
Paul Klee, 1939
Ölfarbe und Aquarell auf Ölgrundierung auf Papier auf Jute
© Zentrum Paul Klee, Bern

Gärten_Thumb8

24
Le jardin à Stampa
Alberto Giacometti, 1954
Öl auf Leinwand
© Kunstmuseum Basel, Foto: Martin P. Bühler 

Gärten_Plakat_thumb

Download »

Plakat zur Ausstellung

Konzept und Fotografie:
Crafft Kommunikation AG, Dan Cermak;
Model: Suy Ky Lim, Mitarbeiterin Museum Rietberg;
Styling: Philipp Junker, Style-Council; Make-up: Lena Fleischer, Style-Council;
Dank an Urs Bergmann und Fidelio Zürich 

Gärten_Keyvisual_thumb

Download »

Keyvisual zur Ausstellung

 

 

2016 Dada Afrika - Dialog mit dem Fremden

18. März - 17. Juli 2016

Bitte beachten Sie, dass Sie für die Dada-Werke (ausser der Werke von Sophie Taeuber-Arp) in der Schweiz die Publikationsrechte zusätzlich bei Pro Litteris und in Deutschland bei der vg Bildkunst einholen müssen!

dada_thumb_1

01

Reformpädagoge, Dada-Galerist und Sammler Han Coray, 1924

Sammlung Pieter Coray

 


dada_thumb_2

02

Marcel Janco
1re Exposition Dada: Cubistes,
Art nègre, Galerie Corray
1917, Ausstellungsplakat
Papier,gedruckt
42,5 × 26,4 cm
Kunsthaus Zürich, DADA-Sammlung

 


dada_thumbs_3

03

Senam Okudzeto
Portes-Oranges
2007, Installation in MoMA PS1 New York, Eisen, Orangen; Privatsammlung
Fotograf Michael Septimus
© Mattthew Septimus 2007 courtesy of PS1


dada_thumb_4

04

Raoul Hausmann
OFFEAH, Plakatgedicht, 1918
Druck auf orangefarbenem Papier, aufgelegt auf Papier; 47,5 x 65,9 cm
Berlinische Galerie, erworben aus Haushaltsmitteln der Senatsverwaltung für Kulturelle Angelegenheiten Berlin 1992

 

 

 

 

 

dada_thumb_5

05

Sophie Taeuber-Arp
Abstraktes Motiv (Masken), 1917
Gouache auf Papier; 34 x 24 cm
Stiftung Arp e.V., Berlin/Rolandseck

 

 

dada_thumb_6

06

Meister von Buafle
Maske mit Hörnern,gu
19. Jh., südliche Guro-Region,
Elfenbeinküste
Holz
36 × 17 × 10,5 cm
Museum Rietberg, erworben von Paul Guillaume, später Sammlung Han Coray

 

 

dada_thumb_7

07

Hannah Höch
Aus einem ethnographischen
Museum Nr. VIII: Denkmal I
1924 – 1928
Collage auf Karton
20,1 × 8,8 cm
Berlinische Galerie, erworben aus Mitteln der Stiftung DKLB und aus Mitteln des Senators für Wissenschaft und Kunst, Berlin 1973

 

 

dada_thumb_8

08

Hannah Höch
Ohne Titel (Aus einem
ethnographischen Museum)
1930
Collage
48,6 × 32,2 cm
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

 

 

dada_thumb_9

Download »

09

Torso der Göttin Uma
Spätes 9. / frühes 10. Jh.,
Kambodscha, Khmer-Reich
Sandstein
123 × 39 × 26 cm ohne
Sockel
Museum Rietberg Zürich, Geschenk Eduard von der Heydt, vorher C. T. Loo, Paris

 

 

 

dada_thumb_10

10

Männliche Figur,lefem
Anfang 20. Jh., Bangwa-Region,
Kameruner Grasland
Holz
84 × 22,5 × 20 cm
Völkerkundemuseum Zürich, Sammlung Han Coray

 

 

dada_thumb_11

11

Marcel Janco
Entwurf für Dada-Plakat zur
Veranstaltung «Le Chant Nègre»
vom 31. März 1916
Kohle, gewischt auf dünnem
Skizzenpapier, auf dünnes Velin und Karton aufgezogen, 73 × 55 cm
Kunsthaus Zürich, Vereinigung Zürcher Kunstfreunde

 

 

 

 

 

dada_thumb_12

Download »

12

Hämisch grinsende Fratze, Fastnachtsmaske
1.Hälfte 20. Jahrhundert, Schweiz, Lötschental
Bemaltes Holz, Fell, Tierzähne
Museum Rietberg Zürich, Sammlung Eduard von der Heydt

 

 

dada_thumb_13

13

Marcel Janco
Maske
1919
Assemblage mit Papier, Karton,
Wellpappe, Schnur, Gouache und
Pastell
45 × 22 × 5 cm
Musée national d’art moderne, Centre Georges Pompidou, Paris, Geschenk von Marcel Janco 1967

 

 

 

 

 

dada_thumb_14

14

Bergschaf-Katsina (pangwu)
Um 1900, Katsina, Hopi
Pappelholz, Hörner, Samenkeim,
Federn, Fell,Wollfaden
28 × 8,5 × 7 cm
Nordamerika Native Museum (NONAM) Zürich, Sammlung Gottfried Hotz; davor Northern Arizona Museum, Flagstaff, Sammlung Percival

 

 


dada_thumb_15

15

Sophie Taeuber-Arp
Replik eines Katsina-Kostüms
1925 (?) (Replik von Ina von Woyski, 2015)
verschiedene Stoffe und Filz
161 × 38 × 24 cm
Aargauer Kunsthaus Aarau

 



 

 

dada_thumb_16

16

Hannah Höch
Ohne Titel (Aus einem ethnographischen Museum)
1929
Collage
48,3 × 32,1 cm
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

 

 


dada_thumb_17

Download »

17

Anhänger, ikhoko
Frühes 20. Jh., Dem. Rep. Kongo, Östliche Pende-Region
Elfenbein
7 × 2,3 × 4,2 cm
Museum Rietberg Zürich, Sammlung Eduard von der Heydt

 

 

 


 

dada_thumb_18

18

Kraftfigur,nkisi n’kondi
Vor 1892, Vili, Loango, Kongo,
Holz, Metall, Glas, Textilien,
Pflanzenfasern, Farbpigmente,
Harz
63,5 × 38 × 34 cm
Musée du quai Branly, gesammelt von Joseph Cholet 1892 in Kongo

 

 

 


dada_thumb_19

19

Fotograf unbekannt
Ohne Titel (Mechanischer Kopf,
1919, von Raoul Hausmann)
Neuabzug vom Original-Glasnegativ
durch Floris Neusüss
29,8 × 20,4 cm
Berlinische Galerie, Edition Griffelkunst, Hamburg, 2002

 

 

 

 


 

dada_thumb_20

20

Männliche Figur
Ende 19. Jh. / Anfang 20. Jh.,
Elfenbeinküste, Baule
Holz
46,4 × 10,3 × 10,5 cm
Privatsammlung, Paul Guillaume, Sammlung Leon Bachelier

 

 

 


dada_thumb_21

21

Hans Arp
Composition en diagonales –
Crucifixion
1915
Tapisserie, Wolle
123 × 123 cm
Privatsammlung B. Marcatté

 

 

 

 


 

 

2015 Magie der Zeichen - 3000 Jahre chinesische Schriftkunst

20. November 2015 - 20. März 2016

Pressebild 1 (Thumb)

Download »

01
Kaiser Lizong (1205–1264)

Gedicht für die Ehrwürdige Konkubine
Südliche Song-Dynastie,
Mitte 13. Jh.
Fächerblatt, Tusche auf Seide, 27,9 x 24,1 cm
The Metropolitan Museum of Art, New York, Legat von John M. Crawford Jr.,
1988; 1989.363.21
© bpk/The Metropolitan Museum of Art

Pressebild 2_Thumb

Download »

02
Zeng Mi (geb. 1935)

Selbstporträt
Datiert 1987
Hängerolle, Tusche auf Papier, 69,7 x 33, 9 cm
Museum für Ostasiatische Kunst, Köln; A 2002,4
© Foto: Sabrina Walz

Pressebild 3_Thumb

Download »

03
Zhu Yunming (1460–1526)

Gedicht in Konzeptschrift
Ming-Dynastie (1368–1644)
Hängerolle, Tusche auf Papier, 209,5 x 61,2 cm
Museum für Ostasiatische Kunst, Köln; A 99,7
© Foto: Sabrina Walz

 

Pressebild 4_Thumb

Download »

04
Deckplatte und Grabinschrift für Herrn und Frau Gong
Provinz Shanxi, Tang-Dynastie, datiert 820
Steinabreibung, Tusche auf Papier, 67 x 67 cm
Museum Rietberg Zürich,
Geschenk Hilde Flory-Fischer, RCH 4412
© Foto: Rainer Wolfsberger

 

Pressebild 5_Thumb

Download »

05
Herz-Sutra in Form einer Pagode geschrieben
Dunhuang, Provinz Gansu, 1. Hälfte 10. Jh.
Tusche auf Papier, 75 x 30 cm und 99,1x30,2 cm
Bibliothèque Nationale de France,
Manuscrits orientaux; Pelliot chinois 2168 

Pressebild 6_Thumb

Download »

06
Zhang Huan (geb. 1965)
Family Tree

Datiert 2000
9-teilige Fotoserie,
je 53,3 x 43cm

The Walther Collection
© beim Künstler

Pressebild 7_Thumb

Download »

07
Mi Fu (1051–1107)
Gedicht und Antwortgedicht
Nördliche Song-Dynastie (960–1127), ca. Anfang 12. Jh.
Querrolle, Tusche auf Papier,
26 x 102 cm
Museum für Ostasiatische Kunst, Köln; A 99,2
© Foto: Sabrina Walz

Pressebild 8_Thumb

Download »

08
Min Qiji (tätig 1580–1661)
Cui Yingying beim Kalligrafieren
Blatt 18 aus dem Album Das Westzimmer
Ming-Dynastie, datiert 1640
Holzschnitt in Sechsfarbendruck, 25,5 x 32,2 cm
Museum für Ostasiatische Kunst, Köln, Sammlung Dr. A. Breuer; R 62,1
© Foto: Sabrina Walz

Pressebild 9_Thumb

Download »

09
Pan Tianshou (1897–1971)
Diverse Sujets
Datiert 1959
Querrolle, Tusche auf Papier, 22,2 x 301,6 cm
The Metropolitan Museum of Art, New York, Geschenk Robert Hatfield Ellsworth, in Erinnerung an La Ferne Hatfield Ellsworth, 1986; 1986.267.315
© bpk/The Metropolitan Museum of Art

Pressebild 10_Thumb

Download »

10
Lu Dadong (geb. 1973)
Siegel mit der Legende «Buddha Amitabha»
Datiert 2006
Keramik, je 18 x 19 cm
Besitz des Künstlers
© beim Künstler

Pressebild 11_Thumb

Download »

11
Chen Haiyan (geb. 1955)
Traum 1986/6/19 Elster
Datiert 1986
Holzschnitt auf Papier,
100 x 68cm
Collection Gérard et Dora Cognié; IP-CHY-01
© beim Künstler

Pressebild 12_Thumb

Download »

12
Li Jin (geb. 1958)
Lebensmittel und Gerichte, Nr. 2
Datiert 2008
Querrolle, Tusche und Farben auf Papier, 26 x 470 cm
Collection Gérard et Dora Cognié; IP-LJ-02
© beim Künstler

Pressebild 13_Thumb

Download »

13
Shi Lu (1919–1982)
Enten und Pfirsichblüten
Frühe 1970er-Jahre
Hängerolle, Tusche und Farbe auf Papier, 67,9 x 94 cm
The Metropolitan Museum of Art, New York, Geschenk Robert Hatfield Ellsworth, in Erinnerung an La Ferne Hatfield Ellsworth, 1986; 1986.267.346
© bpk/The Metropolitan Museum of Art

Pressebild 14_Thumb

Download »

14
Sutra der Buddha-Namen
Dunhuang, Provinz Gansu, 8. Jahrhundert
Querrolle, Tusche und Farben auf Papier, 26,5 x 801 cm
Bibliothèque Nationale de France,
Manuscrits orientaux;
Pelliot chinois 4639
© Bibliothèque Nationale de France

Pressebild 15_Thumb

Download »

15
Jifei Ruyi (1616–1671)
Im Mondlicht einen Sutratext lesen
Mitte 17. Jh.
Hängerolle, Tusche auf Papier, 27,5 x 60,6 cm
The Metropolitan Museum of Art, New York, The Harry G. C. Packard Collection of Asian Art, Gift of Harry G. C. Packard, and Purchase, Fletcher, Rogers, Harris Brisbane Dick, and Louis V. Bell Funds, Joseph Pulitzer Bequest, and The Annenberg Fund Inc. Gift, 1975; 1975.268.79
© bpk/The Metropolitan Museum of Art

Pressebild 16_Thumb

Download »

16
Lu Qing (geb. 1965)
Ohne Titel

Datiert 2000/01
Installation mit Tisch, Hocker und Malerei
(Acryl auf Seide)
80 x 4670 cm
Privatbesitz
© Galerie Urs Meile/Künstlerin

Pressebild 17_Thumb

Download »

17
Die Fünf wahren Talismane des Magischen Juwels
Dunhuang, Provinz Gansu, 7.–8. Jahrhundert
Querrolle, Tusche auf Papier, 26,2 x 1175 cm
Bibliothèque Nationale de France, Paris, Manuscrits orientaux;
Pelliot chinois 2440
© Bibliothèque Nationale de France

 

Pressebild 18_Thumb

Download »

18
Qi Baishi (1864–1957)
Werkzeuge eines Künstlers

Datiert 1947
Hängerolle, Tusche und Farben auf Papier, 104,5 x 34 cm
Metropolitan Museum of Art, New York, Geschenk Robert Hatfield Ellsworth, in Erinnerung an La Ferne Hatfield Ellsworth, 1986; 1986.267.231
© bpk/The Metropolitan Museum of Art

 

2015 Ein ungehobener Schatz - Einblicke ins Fotoarchiv

27. Oktober 2015 - 31. Januar 2016

pressebild1_thumb

Download »

01
Studioporträt einer Haremsdame
Unbekannter Fotograf
Albuminabzug
Iran, ca. 1875-1900
Nachlass Emil Alpiger
© Museum Rietberg Zürich

pressebild2_thumb

Download »

02
Kirschblütenzeit in Japan
Reinhold Schüepp
SW-Stereopositiv, Glas Silbergelatine
Japan, 1928
Nachlass Reinhold und Ann Schüepp
© Museum Rietberg Zürich

pressebild3_thumb

Download »

03
Auftritt einer Mukudj-Maske
Hans Himmelheber
SW-Negativ, Cellulosenitrat
Gabun, 1938
Nachlass Hans Himmelheber, FHH 153-32
© Erbengemeinschaft Hans Himmelheber

pressebild4_thumb

Download »

04
IV. 56.2. Pisac (Peru) Market & Street
Frédéric Bauer
SW-Stereopositiv, Glas Silbergelatine
Peru, 1955
Legat Alice Boner, ABF 800-1092
© Museum Rietberg Zürich

pressebild5_thumb

Download »

05
Uday Shankar und Simkie
Alice Boner
SW-Negativ, Cellulosenitrat
Schweiz, Ascona, 1929
Legat Alice Boner, ABF 339-8
© Museum Rietberg Zürich

 

pressebild6_thumb

Download »

06
Freiluftstudio eines mexikanischen Fotografen
Hans Himmelheber
SW-Negativ, Cellulosenitrat
Mexiko, Teotihuacan, 1936
Nachlass Hans Himmelheber, FHH 139-12
© Museum Rietberg Zürich

 

2015 Akbars goldenes Erbe - Malerei für die Kaiser Indiens

9. Oktober 2015 - 14. Februar 2016

01_Nashornjagd_thumb

Download »

01
Babur auf der Nashornjagd in der Nähe von Bigram (Peshawar)
Folio aus dem ersten illustrierten Baburnama
Bishan Das zugeschrieben Pigmente und Gold auf Papier 33,8 x 22,2 cm (Folio); 22,9 x 13,3 cm (Bild)
Mittlere Akbar-Zeit, um 1590 Museum Rietberg, Geschenk Barbara und Eberhard Fischer Foto: Rainer Wolfsberger, Ausschnitt

02_BaburinAgra_thumb

Download »

02
Babur verabschiedet sich in Agra von seinen Tanten
Folio aus dem ersten illustrierten Baburnama
Unbekannter Künstler
Pigmente und Gold auf Papier
43,2 x 28,5 cm (Folio); 26,3 x 14,7 cm (Bild)
Mittlere Akbar-Zeit, um 1590 (Borte Bukhara, um 1600)
Museum Rietberg, Dauerleihgabe Catharina Dohrn
Foto: Francesca Galloway Ltd., Ausschnitt

03_BabursFlosskentert_thumb

Download »

03
Baburs Floss kentert auf dem Fluss Pandschschir beinahe
Folio aus dem ersten illustrierten Baburnama
Von Kamal Kashmiri, Gesichter von Madho
Pigmente und Gold auf Papier
25, 2 x 14,2 cm (Bild)
Mittlere Akbar-Zeit, um 1590
Museum Rietberg, Geschenk Balthasar und Nanni Reinhart
Foto: Rainer Wolfsberger, Ausschnitt

04_flüchtende Begum_thumb

Download »

04
Die flüchtende Begum wird angegriffen
Folio aus dem zweiten illustrierten Akbarnama
Montiert auf einer Seite aus dem kaiserlichen Wörterbuch Farhang-i Jahangiri (1608–1623)
Dharam Das zugeschrieben
Pigmente und Gold auf Papier
33,8 x 22,2 cm (Folio); 22,9 x 13,3 cm (Bild)
Späte Akbar-Zeit, um 1596
Museum Rietberg, Geschenk Balthasar und Nanni Reinhart
Foto: Rainer Wolfsberger, Ausschnitt

05_KönigprüftGattin_thumb

Download »

05
Der König prüft seine Gattin
Doppelseitiges Folio aus dem «Chester Beatty»-Tutinama-Manuskript
Unbekannter Künstler
Pigmente und Gold auf Papier
25,5 x 16,5 cm (Folio); 17,1 x 12,5 cm (Bild)
Frühe Akbar-Zeit, um 1580
Museum Rietberg
Foto: Rainer Wolfsberger, Ausschnitt

06_FrauvonMannerschlagen_thumb

Download »

06
Eine Frau wird von ihrem heimkehrenden Mann erschlagen
Folio aus einem nicht identifizierten Manuskript, als Albumblatt montiert
Unbekannter Künstler
Pigmente und Gold auf Papier
43 x 28,2 cm (Folio); 31,5 x 19,5 cm (Bild)
Mittlere Akbar-Zeit, um 1590
Museum Rietberg, Geschenk Balthasar und Nanni Reinhart
Foto: Rainer Wolfsberger, Ausschnitt

07_TöpfeFliegen_thumb

Download »

07
Die Töpfe der Kamelreiterin ziehen Fliegen an
Eventuell Illustration zu einer Geschichte aus dem Papageienbuch (Tutinama)
Unbekannter Künstler
Pigmente und Gold auf Papier
25,1 x 20,2 cm (Bild)
Mittlere Akbar-Zeit, um 1590
Museum Rietberg, Dauerleihgabe Catharina Dohrn
Foto: Francesca Galloway Ltd., Ausschnitt

08_Krishna_thumb

Download »

08
Krishna besiegt den Dämonen Bana
Folio aus einem illustrierten Harivamsa, auf einer Albumseite montiert
Unbekannter Künstler
Pigmente und Gold auf Papier
41 x 29,5 cm (Folio); 28.7 x 17.8 cm (Bild)
Mittlere Akbar-Zeit, um 1585 (Borten wohl Lakhnau, spätes 18. Jh.)
Museum Rietberg, Dauerleihgabe Catharina Dohrn
Foto: Francesca Galloway Ltd., Ausschnitt

09_PrinzHarem_thumb

Download »

09
Ein Prinz wird im Harem unterhalten
Folio aus einem unbekannten kaiserlichen Manuskript
Unbekannter Künstler
Pigmente und Gold auf Papier
38.8 x 25.4 cm (Folio); 32.3 x 19.6 cm (Bild)
Mittlere Akbar-Zeit, um 1590 (Montierung und Borten um 1640)
Museum Rietberg, Dauerleihgabe Catharina Dohrn
Foto: Francesca Galloway Ltd., Ausschnitt

10_Engel_thumb

Download »

10
Joseph wird von Engeln aus dem Brunnen gerettet
Illustration zu einer nicht identifizierten Geschichte, als doppelseitiges Albumblatt montiert
Basawan zugeschrieben
Pigmente und Gold auf Papier
39,3 x 25,4 cm (Folio); 30,6 x 18,9 cm (Bild)
Mittlere Akbar-Zeit, um 1590 (Montierung und Borten um 1640)
Museum Rietberg, Dauerleihgabe Catharina Dohrn
Foto: Francesca Galloway Ltd., Ausschnitt

11_knienderFalkner_thumb

Download »

11
Ein kniender Falkner in einer Landschaft
Einzelblatt, in ein doppelseitiges Albumblatt montiert
Abd al-Samad zugeschrieben, wohl aus seinem Umkreis
Pigmente und Gold auf Papier
39,2 x 24,4 cm (Folio); 18,2 x 8,3 cm (Bild)
Frühe Akbar-Zeit, 1570–1580 (Albumblatt um 1640)
Museum Rietberg, Dauerleihgabe Catharina Dohrn
Foto: Francesca Galloway Ltd, Ausschnitt

12_heiligeChristophorus_thumb

Download »

12
Der heilige Christophorus trägt das Jesuskind
Einzelbild, auf doppelseitigen Albumblatt montiert
Bild Miskin zugeschrieben, Borte: Muhammad Baqir zugeschrieben
Pigmente und Gold auf Papier
33,2 x 20,7 cm (Folio); 14,4 x 9,1 cm (Bild)
Späte Akbar-Zeit, um 1600
Museum Rietberg, Geschenk Catharina Dohrn
Foto: Francesca Galloway Ltd., Ausschnitt

13_StandporträtChattarSal_thumb

Download »

13
Standporträt von Chattar Sal von Bundi
Seite aus dem späten Shahjahan-Album (1650–1658)
Unbekannter Künstler
Pigmente und Gold auf Papier
37 x 25,3 cm (Folio); 19,2 x 10,8 cm (Bild)
Shahjahan-Zeit, um 1655
Museum Rietberg, Dauerleihgabe Catharina Dohrn
Foto: Francesca Galloway Ltd., Ausschnitt

14_Höfling_thumb

Download »

14
Ein Höfling bringt einem Prinzen ein Anliegen dar
Eventuell Illustration zu einem poetischen persischen Text, als Albumblatt montiert
Unbekannter Künstler
Pigmente und Gold auf Papier
28,5 x 21,8 cm (Folio); 17,5 x 11,6 cm (Bild)
Späte Akbar-Zeit, um 1595
Museum Rietberg, Dauerleihgabe Catharina Dohrn
Foto: Francesca Galloway Ltd., Ausschnitt

15_EineYogini_thumb

Download »

15
Eine Yogini in nächtlicher Stunde im Wald
Einzelbild, als Albumblatt montiert
Mir Kalan Khan zugeschrieben
Pigmente und Gold auf Papier
54 x 40,2 cm (Folio); 37,6 x 24,5 cm (Bild)
Lakhnau (Awadh), späte Mogul-Zeit, um 1760
Museum Rietberg, Ankauf aus Legat Gabriele Louise Aino Schnetzer
Foto: Rainer Wolfsberger, Ausschnitt

16_AmHof_thumb

Download »

16
Am Hof von Kaiser Shahjahan
Fragment (linke Seite) einer doppelseitigen Komposition für das Padshahnama, als Albumblatt montiert
Hunhar zugeschrieben
Pigmente und Gold auf Papier
25 x 17 cm (Bild)
Shahjahan-Zeit, um 1645
Museum Rietberg, Geschenk Volkart-Stiftung
Foto: Rainer Wolfsberger, Ausschnitt

 

2015 Sepik - Kunst aus Papua-Neuguinea

10. Juli - 4. Oktober 2015

1_Sagovorratsgefäss

01
Sagovorratsgefäss
Tonerde, weisse Pigmente
82 × 58 cm (Durchmesser)
Iatmul-Sprachgruppe, Dorf
Tambanum [125 Seemeilen von
der Mündung entfernt]
Gesammelt von Georg Heine, erworben am 10. Juni 1910
© Ethnologisches Museum,
Staatliche Museen zu Berlin, Inv.
VI 30166
Foto: Martin Franken

 

 

2_Malu-Brett

02
Malu-Brett
Holz, weisse und schwarze Pigmente, roter und gelber Ocker
208 × 9 × 88 cm
Iatmul-Sprachgruppe, Dorf Angriman [Angerman]
Gesammelt im Zuge der Berliner Kaiserin-Augusta-Fluss-Expedition 1912-1913
© Ethnologisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin, Inv. VI 46172
Foto: Claudia Obrocki

3_Giebelmaske

03
Giebelmaske
Holz, weisse Pigmente, roter Ocker
93 × 15 × 68 cm
Iatmul-Sprachgruppe, Dorf Angriman [Radja]
Gesammelt durch Kapitän Friedrich Haug
Schenkung 1909
© Linden-Museum Stuttgart, Staatliches Museum für Völkerkunde, Inv. 63214
Foto: Anatol Dreyer

4_Weiblicher Figurenhaken

04
Weiblicher Figurenhaken
Holz, Perlmuttschale, Fasern
73 x 166 x 45 cm
Iatmul-Sprachgruppe, Dorf Yentschemangua
Gesammelt von Adolf Roesicke im Zuge der Berliner Kaiserin-Augusta-Fluss-Expedition 1912-13
© Ethnologisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin, Inv. Nr. VI 54998
Foto: Claudia Obrocki

 

 

 

5_Weibliche Figur

05
Weibliche Figur
Holz, Fasern, Federn, Schneckenschalen
50 × 9 × 14 cm
Region am unteren Sepik oder Ramu zugeordnet
© Musée du quai Branly, Paris, Inv. 71.1939.127.90
Foto: Thierry Ollivier/Michel Urtado

 

 

 

 

6_Federmosaiktafel

06
Federmosaiktafel
Holz, Fasern, Federn
88 × 4,5 × 36 cm
Kambot-Sprachgruppe, Dorf Kambaramba [Kumbragumbra]
Gesammelt vermutlich durch Richard Thurnwald, erworben 1913
© Ethnologisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin, Inv. VI 38609
Foto: Martin Franken

 

 

7_Tanzschmuck zum Aufstecken

07
Tanzschmuck zum Aufstecken
Holz, weisse und schwarze Pigmente, roter Ocker
44 × 2,5 × 35 cm
Iatmul-Sprachgruppe, Dorf Kararau
Gesammelt durch Adolf Roesicke im Zuge der Berliner Kaiserin-Augusta-Fluss-Expedition 1912-1913
© Ethnologisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin, Inv. VI 38448
Foto: Martin Franken

 

 

8_Maske

08
Maske
Holz, Rotan, Pigmente
46 x 22 x 25 cm
Angoram- oder Kambot-Sprachgruppe
Gesammelt vor 1905 von Asmussen
© Museum der Kulturen Basel, Inv. Nr. Vb 5537
Foto: Claude Germain

 

 

9_Awan-Maske

09
Awan-Maske
Holz, Modellierungsmasse, Conus- und Kauri-Schneckenschalen, Kasuarfedern, Fasern, Pigmente
190 x 60 x 60 cm
Iatmul-Sprachgruppe, Dorf Kararau
Gesammelt 1956 von Alfred Bühler
© Museum der Kulturen Basel, Inv Vb 14714
Foto: Claude Germain

 

 

10_Flötenaufsatz

10
Flötenaufsatz
Holz, Fasern, Kasuarfedern, Zähne, Kauri- und Nassa-Schneckenschalen, Schildpatt, weisse Pigmente, roter Ocker
73 × 50 × 30 cm
Biwat-Sprachgruppe zugeordnet
Ehemals Sammlung Arthur Speyer, erworben 1976
© Museum der Kulturen Basel, Inv. Vb 2906
Foto: Claude Germain

 

 

11_Tanzschmuck mit Menschen- und Tierköpfen

11
Tanzschmuck mit Menschen- und Tierköpfen
Holz, Nassa-Schneckenschalen
24,5 × 5,6 × 2 cm
Der Region am Yuat-Fluss zugeordnet
Schenkung Anna Merk-Ikier, 1925
© Ethnologisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin, Inv. VI 42257
Foto: Claudia Obrocki

 

 

12_Maske der Brag-Geister

12
Maske der Brag-Geister
Holz, rote Ockerpigmente
68,5 × 14 × 29 cm.
Gesammelt in Potsdamhafen durch die Neuguinea-Kompagnie
Ehemalige Sammlung Arthur Bässler, erworben im Juli 1899
© Linden-Museum Stuttgart, Staatliches Museum für Völkerkunde, Inv. 6102
Foto: Anatol Dreyer

 

 

 

13_Rednerpult

13
Rednerpult
Holz, Tonerde, Haare, Kauri- und Conus-Schneckenschalen, rote Ockerpigmente
76 × 34 × 37 cm
Iatmul-Sprachgruppe
Schenkung Eduard von der Heydt, der es von Arthur Speyer 1937 erwarb
Museum Rietberg Zürich, Inv. RME 110
Foto: Rainer Wolfsberger

 

 

14_Männliche Figur

14
Männliche Figur
Holz, weisse und schwarze Pigmente, roter Ocker
274 × 8 × 47 cm
Mittelsepik zugeordnet
Schenkung Anna Merk-Ikier, 1929
© Ethnologisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin, Inv. VI 42510
Foto: Claudia Obrocki

 

 

 

2015 Welt in Farbe - Farbfotografie vor 1915

8. Mai - 27. September 2015

plakatsujet_thumb

01
Auguste Léon
Frankreich, Paris: Eiffelturm mit Durchblick auf Le Trocadéro
Albert Kahn, Les archives de la planète
9. Juli 1914
© Musée Albert-Kahn, Département des Hauts-de-Seine

Turkei_Gruppenportrait_thumb

02
Stéphane Passet
Türkei, Istanbul, Gruppe armenischer Frauen und Mädchen
Albert Kahn, Les archives de la planète
September 1912
© Musée Albert-Kahn, Département des Hauts-de-Seine

 

Mongolei_Reiter_thumb

03
Stéphane Passet
Mongolei, nahe Ulaanbaatar, wahrscheinlich Damdinbazar, die achte Inkarnation des mongolischen Jalkhanz Kuthugtu
Albert Kahn, Les archives de la planète
17. Juli 1913
© Musée Albert-Kahn,
Département des Hauts-de-Seine

Marokko_Portrait_thumb

04
Stéphane Passet
Marokko, Fès, Portrait eines senegalesischen Scharfschützen
Albert Kahn, Les archives de la planète
Januar 1913
© Musée Albert-Kahn, Département des Hauts-de-Seine

Indien_TajMahal_thumb

05
Stéphane Passet
Indien, Uttar Pradesh, Agra, Mausoleum Taj Mahal von Shah Jahan für Mumtaz Mahal
Albert Kahn, Les archives de la planète
19.-21. Januar 1914
© Musée Albert-Kahn, Département des Hauts-de-Seine

Indien_Gruppe_thumb

06
Stéphane Passet
Indien, Bombay, Brahmanen und Sadhus
Albert Kahn, Les archives de la planète
17. Dezember 1913
© Musée Albert-Kahn, Département des Hauts-de-Seine 

Griechenland_Soldaten_thumb

07
Stéphane Passet
Griechenland, am Berg Athos, Zwei Soldaten mit Gefangenem
Albert Kahn, Les archives de la planète
1
0. September 1913
© Musée Albert-Kahn, Département des Hauts-de-Seine

Griechenland_Frauen_thumb 

08
Auguste Léon
Griechenland, Korfu, Drei Frauen in traditioneller Kleidung
Albert Kahn, Les archives de la planète
1913
© Musée Albert-Kahn, Département des Hauts-de-Seine

China_Osttor_thumb

09
Stéphane Passet
China, Badaling, Osttor des nördlichen Teils der Großen Mauer mit Signaltürmen
Albert Kahn, Les archives de la planète
19. Juli 1912
© Musée Albert-Kahn, Département des Hauts-de-Seine

 

 

China_Hofpriester_thumb

10
Stéphane Passet
China, Peking, Palast des himmlischen Friedens, vierter Hof, östlicher Anbau, ein Hohenpriester in zeremoniellem Gewand
Albert Kahn, Les archives de la planète
26. Mai 1913
© Musée Albert-Kahn, Département des Hauts-de-Seine

China_GartenderHarmonie_thumb

11
Stéphane Passet
China, Peking, Yiheyuan, Garten der Harmonie, Marmornes Schiff Quinyanfang (Schiff der Heiterkeit)
Albert Kahn, Les archives de la planète
29. Juni 1912
© Musée Albert-Kahn, Département des Hauts-de-Seine

 

 

 

 

2015 Enthüllende Linien

24. März 2015 - 4. Oktober 2015

1

Download »

01
Umarmung im Wald
Zeichnung zur zweiten Guler-Gita-Govinda-Serie von ca. 1775
Nainsukh von Guler und Meister der ersten Generation
Indien, Pahari-Region, um 1775
Museum Rietberg Zürich, Geschenk Sammlung Eva und Konrad Seitz

2

Download »

02
Raja Balwant Singh steht am Fenster
Nainsukh von Guler
Indien, Pahari-Region, Jasrota, 1755–1760
Museum Rietberg Zürich, Dauerleihgabe Sammlung Barbara und Eberhard Fischer



3

Download »

03
Krishna wäscht Sudamas Füsse und besprenkelt sich mit dem Wasser
Zeichnung zu einer Krishna-Sudama-Serie
Meister der ersten Generation nach Nainsukh von Guler
Indien, Pahari-Region, um 1770
Museum Rietberg Zürich, Legat Sammlung Alice Boner

 

4

Download »

04
Die Speisung der Brahmanen Unfertiges Folio aus einer Nala-Damayanti-Serie
Meister der ersten Generation nach Nainsukh von Guler
Indien, Pahari-Region, 1790/1800
Museum Rietberg Zürich

 

5

Download »

05
Ein alter Mann mit vier Höflingen
Unbekannter Künstler
Indien, Mogul, Jahangir/Shahjahan-Zeit, um 1630-1650
Museum Rietberg Zürich

 

6

Download »

06
Durga Mahishasuramardini: Durga tötet den Büffeldämonen Meister der ersten Generation nach Nainsukh von Guler
Indien, Pahari-Region, um 1790, Überarbeitungen von ca. 1820
Museum Rietberg Zürich



 

2014 Kosmos - Rätsel der Menschheit

12. Dezember 2014 - 31. Mai 2015

budh_9

01
Die zwölf Windbahnen, auf denen die Sonne um den Berg Meru kreist
Ausschnitt einer kosmologischen Bildrolle
Tibet, 16. Jh.
Pigmente auf Stoff; 48,3 x 200,6 cm
Rubin Museum of Art; C2009.9
© Rubin Museum of Art

budh_11

02
Kosmos-Opfer-Mandala
China, Qianlong-Periode (1736–1796)
Bronze, vergoldet; 37,5 x 35,1 cm
Paris, musée Guimet - musée national des Arts asiatiques; EG 632
© RMN-Grand Palais (Musée Guimet, Paris), Foto: Thierry Olivier

China_3

Download »

03
Spiegel mit kosmologischem Dekor
China, frühe Östliche Han-Dynastie, 1. Jh. n. Chr.
Bronze; DM 14,4 cm
Museum Rietberg Zürich; 2010.39
Legat Charlotte Holliger-Hasler
© Foto: Rainer Wolfsberger

Germ_02

04
Goldmünze mit Darstellung der Erdscheibe, des Weltenbaums, der Sonnen und das Abend- und Morgensterns
England, Kent; Belgien, 1. Jh. v. Chr.
Gold-Kupfer-Legierung, geprägt; DM12 mm
Privatsammlung
© Foto: Rainer Wolfsberger

Hind_06

Download »

05
Vishvarupa: Krishna in seiner kosmischen Form
Unbekannter Künstler
Indien, Kaschmir, 1875–1900
Pigmente auf Papier; 27 x 16 cm
Museum Rietberg Zürich, Geschenk Alice Boner,  RVI 1459
© Foto: Rainer Wolfsberger

Islam_04

06
Himmelsglobus
Indien, Lahore, Ende 16./Anfang 17. Jh.
Kupferlegierung und Silber; ∅ 20 cm
Bernisches Historisches Museum, Bern; 1914.610.174
© Foto: Yvonne Hurni 

Jain_03

07
Darstellung der Zweieinhalb Kontinente (adhaidvipa)
Indien, Rajasthan oder Gujarat, 17. Jh.
Pigmente auf Stoff; 96,8 x 98,1 cm
Sammlung Bina und Navin Kumar Jain, New York
© Foto: Bruce White / Rubin Museum of Art

Meso_05_option_b

08
Rollsiegel mit einer Ritualszene am Heiligen Baum
Assyrien, Fundkontext unbekannt, neuassyrische Zeit (Ende 9. Jh. v. Chr.)
Halbopal; 45 x 17,6 mm
Sammlungen Bibel+Orient, Freiburg; VR 1981.112
© Foto: Stiftung Bibel+Orient

 Oze_05

09
Rindenbaststoff hiapo
Südpazifik, evtl. Niue, 19. Jh.
Rindenbast, Farbe; 198 x 123 cm
Völkerkundemuseum der Universität Zürich; 2347
© Foto: Kathrin Leuenberger

 

Tling_02_Option_2

10
Zeremonial-Kopfaufsatz mit Rabe
Tlingit, vor 1880
Holz und Leder bemalt, Haliotisschale; 19 x 27,5 x 40 cm
Übersee-Museum, Bremen; C 27
© Übersee-Museum Bremen, Foto: Matthias Haase

Yoru_01_option_g

11
Beschnitzte Kalebasse mit Deckel
Unbekannter Künstler
Nigeria, Yoruba-Region, vor 1912
Kalebasse; H. 24 cm, DM 23 cm
Staatliche Kunstsammlungen Dresden, GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig; MAf 22729 a/b
© Foto: Erhard Schwerin

 

 

2014 Christus in Indien

11. November 2014 - 22. März 2015

Christus lw1

01
Evangelist
Folio aus dem Salim-Album
Indien, Allahabad, ca. 1595–1605
Sammlung Vollmer
© Foto: Rainer Wolfsberger

Christus lw2

02
Maria Magdalenda
Indien, Dekkan, ca. 1595–1600
Sammlung Vollmer
© Foto: Rainer Wolfsberger

Christus lw3

03
Drei biblische Frauen an einem Baum
Indien, um 1595–1600
Sammlung Vollmer
© Foto: Rainer Wolfsberger

Christus lw4

04
Mariengeburt
Folio aus einem Merat al-Qods-Manuskript
Indien, Allahabad oder Agra, um 1602–1610
Sammlung Vollmer
© Foto: Rainer Wolfsberger

Christus lw5

Download »

05
Der heilige Christophorus trägt das Jesuskind
Miskin zugeschr.
Indien, um 1600
Museum Rietberg Zürich, Geschenk Catharina Dohrn
© Foto: Rainer Wolfsberger

Christus lw6

Download »

06
Maria trifft Elisabeth (Heimsuchung)
Abu’l Hasan zugeschrieben
Indien, um 1610
Museum Rietberg Zürich, Ankauf mit Mitteln von Balthasar und Nanni Reinhart
© Foto: Rainer Wolfsberger

Christus lw7

Download »

07
Zwei trauernde Frauen
Albumblatt
Indien, um 1610-1620
Museum Rietberg Zürich
© Foto: Rainer Wolfsberger

Christus lw8

Download »

08
Christus als Salvator Mundi
Murad zugeschr.
Indien, um 1630–1640
Museum Rietberg Zürich, Ankauf mit Mitteln von Balthasar und Nanni Reinhart 
© Foto: Rainer Wolfsberger

 

 

2014 Klang / Körper - Saiteninstrumente aus Indien

5. September 2014 - 9. August 2015

1

Download »

01
Dhodro Banam
Indien, 1. Hälfte 20. Jh.
79.8 x 22.5 x 8 cm, Holz, Leder
© Museum Rietberg Zürich

2

Download »

02
Huka Banam
Indien, 1. Hälfte 20. Jh.
61.5 x 13 x 9.5 cm, Holz, Leder
© Museum Rietberg Zürich

3

Download »

03
Sarinda
Indien, 1. Hälfte 20. Jh.
48 x 13.5 x 12 cm, Holz, Leder
©Museum Rietberg Zürich 

4

Download »

04
Dhodro Banam
Indien, 1. Hälfte 20. Jh.
73 x 30 x 12 cm, Holz, Leder
©Museum Rietberg Zürich  

5

Download »

05
Sarinda
Indien; 1. Hälfte 20. Jh.
78 x 21 x 16 cm, Holz, Leder
©Museum Rietberg Zürich 

6

Download »

06
Damyen
Nepal oder Indien, 1. Hälfte 20. Jh.
60 x 6.5 x 11.5 cm, Holz, Leder
©Museum Rietberg Zürich 

7

Download »

07
Dhodro Banam
Indien, Bihar, 1. Hälfte 20. Jh.
77 x 32 x 18 cm, Holz, Leder, Metall
©Museum Rietberg Zürich 

8

Download »

08
Dhodro Banam
Indien, 1. Hälfte 20. Jh.
61.5 x 18.5x 11 cm, Holz, Leder, Metall
©Museum Rietberg Zürich 

 

 

2014 Gastspiel - Schweizer Gegenwartskunst im Museum Rietberg

10. Juli - 9. November 2014

Stefan Burger

01
Stefan Burger
«zwanghafte Ersatzhandlungen mit Gewölle»
2014
Materialien und Masse variabel
Installationsansicht, Museum Rietberg Zürich
© Photo: Rainer Wolfsberger

Caro Niederer

02
Caro Niederer
Tisch mit Weissem Geschirr (2014) | Tisch mit 6 farbigen Porzellanbildern: Strand, Strandgespräch, Strandspaziergang, Am Meer, Soft Ball, Drei Frauen am Strand (2014) |Tennisplatz im Rieterpark (2014) | Segantiniweg(2014)

Materialien und Masse variabel
Courtesy die Künstlerin und Hauser & Wirth, Zürich
Installationsansicht, Museum Rietberg Zürich
© Photo: Rainer Wolfsberger

Mai-Thu Perret

03
Mai-Thu Perret
Heroine of the People (Revolutionary)
2005
Draht, Papiermaché, Acrylfarbe, Gouache, Perücke, Wollkostüm, Sisalschnur
90 x 85 x 85 cm
Sammlung Kunsthaus Zürich, Vereinigung Zürcher Kunstfreunde, Gruppe Junge Kunst, Zürich
Installationsansicht, Museum Rietberg Zürich
© Photo: Rainer Wolfsberger 

David Renggli

04
David Renggli
Split Surface
2013
Pulverlack, Stahl
48 x 155 x 80 cm
Courtesy der Künstler, Galerie Peter Kilchmann, Zürich und Wentrup Gallery, Berlin
Installationsansicht, Museum Rietberg Zürich
© Photo: Rainer Wolfsberger

David Renggli 2

05
David Renggli
Reclining Nude
2014
Pulverlack, Aluminum
1,5 x 3,5 x 1,5 m
Courtesy der Künstler, Galerie Peter Kilchmann, Zürich und Wentrup Gallery, Berlin
Installationsansicht, Museum Rietberg Zürich
© Photo: Iren Sarwa

Fischli/Weiss

06
Fischli/Weiss
4 Betonlandschaften
1989, 2010, 2011, 2014
Beton Direktguss
80 x 80 cm – 100 x 130 cm
Courtesy die Künstler und Sprüth Magers, Köln
Installationsansicht, Museum Rietberg Zürich
© Photo: Iren Sarwa

Yves Netzhammer

07
Yves Netzhammer
Die Gegenwart sucht ihren Mund in der Spiegelung der Suppe
2014
35 Projektionen, Objekte aus Holz und Textil
3,5 x 26 x 24 m
Courtesy der Künstler und Christinger De Mayo, Zürich
Installationsansicht, Museum Rietberg Zürich
© Photo: Iren Sarwa

Pipilotti Rist

08
Pipilotti Rist
Maske und Larve (Vater)
2014
Audio Video Installation mit zwei Projektionen, 1 Soundsystem, Holzstämme-skulptur
(3,75m x 2m x 2,3m), Okina Nô-Masken Kopie, farbige Folien als Fensterverdunkelung und Metallhalterungen, Musik: Heinz Rohrer
Courtesy die Künstlerin und Hauser & Wirth, Zürich
Installationsansicht, Museum Rietberg Zürich
© Photo: Iren Sarwa

breuning_2004, easter bunnies a4_thumb

9
Olaf Breuning
Easter Bunnies
2004
Courtesy the artist and Metro Pictures Gallery 

niveswidauer_1_thumb

Nives Widauer
Past Pattern II (Tentaction)
2014
Video, Negativhüllen, Holzmaske
2,5 x 2,5 x 3 m
Courtesy die Künstlerin und Semina Rerum, Zürich
Installationsansicht, Museum Rietberg Zürich

©Photo: Nives Widauer

niveswidauer_2_thumb

Nives Widauer
Past Pattern II (Tentaction)
2014
Video, Negativhüllen, Holzmaske
2,5 x 2,5 x 3 m
Courtesy die Künstlerin und Semina Rerum, Zürich
Installationsansicht, Museum Rietberg Zürich

© Photo: Nives Widauer

niveswidauer_3_thumb

Dreaming the Sky
2011
Meteorit, Skulptur
30 x 30 cm x variable

© Photo: Nives Widauer

 

niveswidauer_4_thumb

Lot
2013
Senklot, Skulptur
30 x 30 cm x variable

© Photo: Nives Widauer

lutz/guggisberg_LUGUG16741_Mondrakete.14098_thumb

12
Lutz & Guggisberg
Mondrakete
Holz
115 x 47 x 41 cm
2009
Photo: Stefan Altenburger

lutz/guggisberg_Globus_thumb

13
Lutz & Guggisberg
Globus
Holz
65 x 65 x 88 cm
2008
Photo: Stefan Altenburg

lutz/guggisberg_LUGUG16906_Schiffschale.14167_thumb

14
Lutz & Guggisberg
Schiffschale
Holz, Farbe
28 x 29 x 27 cm
2009
Photo: Stefan Altenburger

niederer_NIEDE35034_thumb

15
Caro Niederer 
Villa Wesendonck
2006
Silk carpet
Unique
210 x 150 cm / 82 5/8 x 59 inches
Courtesy the artist and Hauser & Wirth
Photo: Stefan Altenburger Photography Zürich

niederer_NIEDE35032_thumb

16
Caro Niederer
Tennisplatz im Rieterpark
(Tennis Court at Rieter Park)
2006
Silk carpet
210 x 150 cm / 82 5/8 x 59 inches
Courtesy the artist and Hauser & Wirth
Photo: Stefan Altenburger Photography Zürich

fischliweiss_2_thumb

11
Peter Fischli / David Weiss
Untitled (Betonlandschaft)
2012
Concrete and stones
100 x 130 x 15 cm

rist_frame-036891_thumb

17
Pipilotti Rist
Wenn Du springst, fangen wir Dich auf
2014
Videoprojektion an die Westfassade der Villa Wesendonck
Courtesy die Künstlerin und Hauser & Wirth 

rist_frame-005632_thumb

18
Pipilotti Rist
Wenn Du springst, fangen wir Dich auf
2014
Videoprojektion an die Westfassade der Villa Wesendonck
Courtesy die Künstlerin und Hauser & Wirth

marti_FM13_Brazil_81_thumb

10
Fabian Marti 
TwoHotel
2013
February, Piracanga Beach in Bahia, Brazil
Photographic documentation

 

2014 Zen-Meister Sengai (1750-1837)

18. Mai - 10. August 2014

Universum - Universe

01 Kreis, Dreieck und Quadrat  ○△□ (-)
Gibon Sengai (1750–1837)
Tusche auf Papier, 28,4 x 48,1 cm
© Idemitsu Museum of Arts Tokyo
1. Serie: 18. Mai - 29. Juni 2014 

Weide - Willow

02 Weide 堪忍柳 (kannin yanagi)
Gibon Sengai (1750–1837)
Tusche auf Papier, 47 x 59,7 cm
© Idemitsu Museum of Arts Tokyo
2. Serie: 1. Juli - 10. August 2014 

Meditierender Frosch - Meditating Frog

03 Meditierender Frosch 座禅蛙 (zazengaeru)
Gibon Sengai (1750–1837)
Tusche auf Papier, 40,3 x 53,8 cm
© Idemitsu Museum of Arts Tokyo 
1. Serie: 18. Mai - 29. Juni 2014 

Kreis - Circle

04 Kreis 一円相 (ichiensô)
Gibon Sengai (1750–1837)
Tusche auf Papier, 26 x 42 cm
© Idemitsu Museum of Arts Tokyo
1. Serie: 18. Mai - 29. Juni 2014 

Hotei zeigt auf den Mond - Hotei Pointing at the Moon

05 Hotei zeigt auf den Mond 指月布袋 (shigetsu hotei)
Gibon Sengai (1750–1837)
Tusche auf Papier, 54,1 x 60,4 cm
© Idemitsu Museum of Arts Tokyo
2. Serie: 1. Juli - 10. August 2014 

 

Tiger und Bambus - Tiger and Bamboo

06 Tiger und Bambus 竹虎 (taketora)
Gibon Sengai (1750–1837)
Tusche auf Papier, 127,6 x 61 cm
© Idemitsu Museum of Arts Tokyo
2. Serie: 1. Juli - 10. August 2014 

Kraniche - Cranes

07 Kraniche 双鶴 (sôkaku)
Gibon Sengai (1750–1837)
Tusche auf Papier, 83,2 x 36,7 cm
© Idemitsu Museum of Arts Tokyo
2. Serie: 1. Juli - 10. August 2014 

 

 

2014 Afrikanische Meister - Kunst der Elfenbeinküste

14. Februar - 1. Juni 2014

Baule Figpaar Kat.157_135x180

Download »

01
Essankro-Meister

Figurenpaar
Côte d’Ivoire, Baule-Region,
um 1880
Inv.
1978.412.390/391;
H. 55,4 cm
The Metropolitan
Museum
of Art, New York
The Michael C. Rockefeller Memorial Collection, 1969
Provenienz: Roger Bediat, Abidjan, erworben um 1950 

Baule Maske Kat.152_135x180

Download »

02
Kamer-Meister
Maske mit drei Vogelköpfen
Côte d’Ivoire, Baule-Region, um 1920
Privatsammlung, New York
Provenienz: Paul Guillaume, Paris, erworben vor 1935


Baule Titelfigur Kat.146_135x180

Download »

03
Himmelheber-Meister
Sitzende männliche Figur mit Schale
Côte d’Ivoire, Baule-Region, 19. Jh.
Privatsammlung, New York
Provenienz: Hans Himmelheber, gesammelt 1933

 


Dan-Löffel Kat.42_135x180

04
Sra
wakemia, Zere-moniallöffel mit Frauenkopf
Liberia, westliche We-Region, Belewale um 1930
Sammlung Barbara und Eberhard Fischer
Provenienz: Hans
Himmelheber, gesammelt in Belewale um 1949

Dan-Maske Kat.45_135x180

05
Tame
deangle, Maske mit weiblichen Gesichtszügen
Liberia, westliche Dan-Region, Nyor Diaple um 1930
Sammlung Barbara und Eberhard Fischer
Provenienz: Hans Himmelheber, gesammelt um 1950

Guro Buafle Kat.101a_135x180

06
Meister von Buafle

gu, Maske mit Tieraufsatz
Côte d’Ivoire, zentrale Guro-Region, 19. Jh.
Museum Rietberg Zürich
Geschenk Eduard von der Heydt
Provenienz: erworben vor 1927

Guro Gohitafla Kat.98_135x180

07
Meister der Duonu-Guro

Maske mit Figurenpaar-Aufsatz
Côte d’Ivoire, westliche Guro-Region, um 1920
Sammlung Barbara und Eberhard Fischer
Provenienz: Hans
Himmelheber, gesammelt 1934

Guro Buafle Webr. Kat.106_135x180

08
Meister von Buafle
Webrollenhalter
Côte d’Ivoire, zentrale Guro-Region, um 1900
Sammlung Barbara und Eberhard Fischer
Provenienz: Hans Himmelheber, gesammelt vor 1935 

Kat.49_135x180

Download »

09
Dyeponyo
Maske mit weiblichem Gesicht und bombierter Stirn
Côte d'Ivoire, Wè-(Wobe)-Region, um 1910
Museum Rietberg Zürich
Provenienz: Charles Hug, vor 1932

Lagunen Figur Kat.166_135x180

Download »

10
Meister des runden
Gesichts

nkpasopi, weibliche Figur
Côte d’Ivoire, Ebrie-Region, 19. Jh.
Inv. RAF 522; H. 27 cm
Museum Rietberg Zürich
Provenienz: Comte Guy d’Arsy, vor 1917; Han Coray, erworben vor 1928

Lagunen Riesenhände kat175_135x180

11
Meister der riesigen Hände
Weibliche Figur
Côte d’Ivoire, Attie-Region, um 1920
Musée des Civilisations de Côte d’Ivoire, Abidjan
Provenienz: unbekannt, vor 1942

Lobi Figur Kat.85_135x180

Download »

12
Kpalangothé Dá (ca. 1890–1970)

Meister des Gbõkhò-Stils
Weibliche Figur
Burkina Faso, Gaoua-Region, um 1940
Museum Rietberg Zürich
Provenienz: Alain Mauviard, vor 1971

Lobi-Figur Kat.95_135x180

Download »

13
Sikiré Kambiré
(1896–1963)

Männliche Figur
Burkina Faso, Gaoua-Region, um 1940
Museum Rietberg Zürich
Provenienz: Emil Storrer, gesammelt um 1958

Lobi-Kopf Kat.62_135x180

14
Meister des Poyo-Stils

baàthíl, Kopf auf Pflock
Burkina Faso, Gongombili-Region, um 1920
Sammlung François und Marie Christiaens

Senufo Kat. 9 b DSC_0069_135x180

15
Umkreis der Meister von Lataha
deble, Männliche Figur
Côte d’Ivoire, zentrale Senufo-Region, um 1900
Inv. R 90.771; H. 129 cm
Musée des Civilisations de Côte d'Ivoire, Abidjan

Senufo Maske Kat.12_135x180

Download »

16
Meister des konkaven Gesichts

kodal, Maske
Côte d’Ivoire, zentrale oder nördliche Senufo-Region, vor 1900
Museum Rietberg Zürich
Geschenk Novartis
Provenienz: Roger Bédiat, vor 1939

Senufo Maske Kat.20_135x180

Download »

17
Unbekannte Werkstatt der Korhogo-Region

kponyugu, Helmmaske
Côte d’Ivoire, zentrale Senufo-Region, um 1930
Museum Rietberg Zürich
Geschenk Rahn & Bodmer Banquiers
Provenienz: Emil Storrer, gesammelt 1953

Senufo Lataha Kat.4_135x180

Download »

18
Meister I von Lataha

deble, Weibliche Figur
Côte d’Ivoire, zentrale Senufo-Region, um 1900
Museum Rietberg Zürich
Provenienz: Emil Storrer, gesammelt um 1952

 

 

2013 Himmelszelte für die Göttin - Indische Textilkunst

13. Dezember 2013 – 13. April 2014

Bild1

 

Download »

01
Muttergöttin Tempeltuch,matani chandarvo
Unbekannte Werkstatt in Gujarat (Indien), 19. Jahrhundert
Baumwolle; Beizreservemusterung: schwarz und rot gemalt, (123 x 215 cm)
Museum Rietberg Zürich, 2009.1530
Provenienz: Kunsthandel, Ahmedabad, Indien (vor 1971)
Geschenk Barbara und Eberhard Fischer
Foto: Christoph von Viràg

 


Bild2

Download »

02
Tempeltuch für die Göttin Khodiar, matani chandarvo
Unbekannte Werkstatt in Gujarat (Indien), frühes 20. Jahrhundert
Baumwolle; Beizreservemusterung: teilweise gemalt, teilweise mit Holzblöcken bedruckt, schwarz und rot gefärbt, zusätzlich gelb und grau bemalt, (138 x 256 cm)
Museum Rietberg Zürich, 2009.1532
Provenienz: Kunsthandel, Ahmedabad, Indien (vor 1971)
Geschenk Barbara und Eberhard Fischer
Foto: Christoph von Viràg


Bild3

Download »

03
Baldachin für die Göttin Khodiar, matani chandarvo
Unbekannte Werkstatt in Ahmedabad (Indien), frühes 20. Jahrhundert
Baumwolle; Beizreservemusterung: teilweise gemalt, teilweise mit Holzblöcken bedruckt, schwarz und rot gefärbt, zusätzlich gelb bemalt, (280 x 277 cm)
Museum Rietberg Zürich, 2009.1539
Provenienz: Kunsthandel, Ahmedabad, Indien (vor 1986)
Geschenk Barbara und Eberhard Fischer
Foto: Christoph von Viràg


Bild4

Download »

04
Baldachin für die Muttergöttin, matani chandarvo
Unbekannte Werkstatt in Ahmedabad (Indien), spätes 19. Jahrhundert
Baumwolle; Beizreservemusterung: teilweise gemalt, teilweise mit Holzblöcken bedruckt, schwarz und rot gefärbt, zusätzlich gelb und grün bemalt, (138 x 214 cm)
Museum Rietberg Zürich, 2009.1543
Provenienz: Kunsthandel, Ahmedabad, Indien (vor 1971)
Geschenk Barbara und Eberhard Fischer
Foto: Christoph von Viràg



 

Bild5

Download »

05
Tempeltuch für Göttinnen, matani chandarvo
Unbekannte Werkstatt in Jambusar (Indien), frühes 20. Jahrhundert
Baumwolle; Beizreservemusterung: teilweise gemalt, teilweise mit Holzblöcken bedruckt, schwarz und rot gefärbt, zusätzlich rosa bemalt, (122 x 224 cm)
Museum Rietberg Zürich, 2009.1550
Provenienz: Kunsthandel, Ahmedabad, Indien (vor 1971)
Geschenk Barbara und Eberhard Fischer
Foto: Christoph von Viràg


Bild6

Download »

06
Baldachin für mehrere Göttinnen, matani chandarvo
Unbekannte Werkstatt in Jambusar (Indien), frühes 20. Jahrhundert
Baumwolle; Beizreservemusterung: teilweise gemalt, teilweise mit Holzblöcken bedruckt, schwarz und rot gefärbt, zusätzlich pink, orange und gelb bemalt, (210 x 232 cm)
Museum Rietberg Zürich, 2009.1552
Provenienz: Kunsthandel, Ahmedabad, Indien (vor 1971)
Geschenk Barbara und Eberhard Fischer
Foto: Christoph von Viràg

 


Bild7

Download »

07
Tempeltuch für die Göttin Meladi, matani chandarvo
Unbekannte Werkstatt in Ahmedabad (Indien), frühes 20. Jahrhundert
Baumwolle; Beizreservemusterung: teilweise gemalt, teilweise mit Holzblöcken bedruckt, schwarz und rot gefärbt, zusätzlich gelb bemalt, (142 x 168 cm)
Museum Rietberg Zürich, 2009.1556
Provenienz: Kunsthandel, Ahmedabad (1886
Geschenk Barbara und Eberhard Fischer
Foto: Christoph von Viràg


 

 



 

 


 

2013 Sehnsucht Persien - Kunst im europäisch-persischen Dialog & Gegenwartskunst aus Teheran

27. September 2013 bis 12. Januar 2014

Bild1

01
Junge Frau in georgischer Tracht

Iran, 2. Hälfte 17. Jahrhundert/Beginn 18. Jahrhundert
Öl auf Leinwand; 158,1 × 82 cm
Privatsammlung


Bild2

02
Mann in türkischer (?) Tracht
Iran, 2. Hälfte 17.
Jahrhundert/Beginn 18. Jahrhundert
Öl auf Leinwand; 218 × 125 cm
Doha, Museum of Islamic Art, PA.2.1997

Bild3

03
Europäische Dame mit Weinglas
‘Aliqoli Jebadar (tätig 1657–1716?)
Iran, datiert September 1674 (Rajab 1085 H.)
Pigmente auf Papier; Blattmass: 27,5 × 21 cm; Bildmass: 14 × 9 cm
Privatsammlung

Bild4

04
Schärpe
Iran, Beginn 18. Jahrhundert
Gewebe aus Seide und Metallfäden
435.8 × 30 cm
Krakau, Nationalmuseum, XIX-4604 

 

Bild5

05
Abraham verstösst Hagar und Ismael
Rembrandt Harmensz. van Rijn (1606–1669)
Amsterdam, 1637
Radierung; 12,6 × 9,5 cm
Amsterdam, Rijksmuseum, RP-P-OB-56

Bild6

06
Ludwig XIV. empfängt den persischen Botschafter in der Galerie des Glaces in Versailles
Nicolas de Largillière (1656–1746) zugeschrieben
Paris, 1715
Öl auf Leinwand; 70 × 15,3 cm
Musée national des châteaux de Versailles et de Trianon, MV 5461

Bild7

07
Abraham opfert Isaak
Egbert van Panderen (1580/81–nach 1617), nach einem Gemälde von Peter de Jode d.Ä. (1570–1634)
Niederlande, Amsterdam, zwischen 1590 und 1637 
Kupferstich; Blattmass: 30,1 × 20,5 cm
Amsterdam, Rijksmuseum, RP-P-1889-A-14342

Bild7a 

08
Abraham opfert Isaak

Mohammad Zaman (tätig 1649–1700)
Iran, 1684/85 (1096 H.)
Pigmente, Silber und Gold auf Papier
St. Petersburg, Russische Akademie der Wissenschaften,
Institut für orientalische Handschriften

Bild8

09
grey chair, Mendings

Nazgol Ansarinia
Holzstuhl, 2012
44 x 41 x 95 cm

 


Bild10

10
The Childhood of Jamshid

Rozita Sharafjahan
2012/13
Hemden, bestickt
116 x 110 cm (links), 113,5 x 112,5 cm


Bild11

11
But in your head, Baby, I'am afraid you don't know where it is

Hamed Sahihi  
2010
Zwölf Stop-Motion-Filme, je 1:00 Min.

Bild9

12
Just a Minute

Parastou Forouhar (*1962, Teheran, Frankfurt a. M.)
2006
Flash-Animation
3:4, drei Sequenzen, je 1:00 Min.
Stills aus der ersten Sequenz

 

Bild12

13
It deprived me of the Song 

Rozita Sharafjahan 
2010 
Videofilm, 3:4, 9:15 Min. 
Schnitt: Alireza Malekjafarian 
Musik: Kaveh Kateb

 

 

 

 

 

2013 Alfred Flechtheim - Kunsthändler der Avantgarde

22. Oktober 2013 bis 9. Februar 2014

Bild1

Download »

01
Figurenfries

Werkstatt in Nordwest-Neuirland, Südküste, Papua-Neuguinea
19. Jh., frühes 20. Jh.
Holz
Museum Rietberg Zürich






Bild2

Download »

02
Dachaufsatz eines Kulthauses

Werkstatt der mittleren Sepik-Region, Papua-Neuguinea
19. Jh., Anfang 20. Jh.
Holz, Bast
Museum Rietberg Zürich




Bild3

Download »

03
Figur

Werkstatt der Osterinsel, Chile
19. Jh.
Holz, Knochen
Museum Rietberg Zürich

 



Bild4

Download »

04
Zauberfigur

Unbekannter Meister der Yombe- oder Vili-Region, Volksrepublik Kongo / Demokratische Republik Kongo
2. Hälfte 19. Jh., Anfang 20. Jh.
Holz
Museum Rietberg Zürich







 Bild_8

Download »

05
Kultfigur

Werkstatt der Madak in Nordwest-Neuirland, Papua-Neuguinea
19.Jh.
Holz
Museum Rietberg Zürich

 



Bild6

06
Alfred Flechtheim in der Léger-Ausstellung
1928
Foto: Lily Baruch
© Königliche Bibliothek Kopenhagen 

 

 

2013 Yaks, Yetis, Yogis – Tibet im Comic

14. Juli bis 10. November 2013

Bild1

01
Supergirl, Nr. 7: The Sinister Snowman

Text: Cary Bates, Zeichnungen: Art Saaf, Cover: Bob Oksner
DC Comics, 1973




Bild2

02
The Green Lama, Nr. 1: The Court of Crime

Text: Richard Foster, Zeichnungen: Mac Raboy
Spark Publication, 1944




Bild3

03
Gespenstergeschichten Nr. 244: Das Rätsel der Dämonenglocke

Bastei Comic, 1978

 



Bild4

04
Doktor Strange, Nr. 1: Hier kommt er ... Doktor Strange

Idee: Stan Lee, Text: Roy Thomas, Zeichnungen: Dan Adkins
Williams-Verlag, 1975




Bild6

05
The Green Lama, Nr. 1: The Court of Crime

Text: Richard Foster, Zeichnungen: Mac Raboy
Spark Publication, 1944


Bild7

06
Der weisse Lama, Nr. 3: Die drei Ohren

Text: Alejandro Jodorowsky, Zeichnungen: Georges Bess
Arboris Verlag, 1990

 








Bild8

07
Michel Vaillant, Nr. 59: Die Gefangene

Text und Zeichnungen: Jean und Philippe Graton
Zack Edition, 2008

 


 

 

 

 

2013 Shigeru Ban baut Sommerpavillon

Juni — September 2013

 

Bild1

Download »

01
Pavilion by Shigeru Ban
Shigeru Ban Architects Europe
© Foto: Didier Boy de la Tour






Bild2

Download »

02
Pavilion by Shigeru Ban

Shigeru Ban Architects Europe
© Foto: Didier Boy de la Tour




Bild3

Download »

03
Pavilion by Shigeru Ban

Shigeru Ban Architects Europe
© Foto: Didier Boy de la Tour

 

Bild4

Download »

04
Pavilion by Shigeru Ban
Shigeru Ban Architects Europe
© Foto: Didier Boy de la Tour

 





 




 

 

2013 Top 10 Künstler

ab 10. Juni 2013

 

Fu_Baoshi

01
Das Lied der Lu-Berge
Fu Baoshi (1904–1965)
China, datiert 1944
Tusche und leichte Farben auf Papier
Geschenk Charles A. Drenowatz





Xu_Beihong

02
Gallopierendes Pferd
Xu Beihong (1895–1953)
China, datiert 1937
Tusche und Farben auf Papier
Geschenk Charles A. Drenowatz



Qi_Baishi

03
Krebse und Schilfgras
Qi Baishi (1863–1957)
China, frühe 1940er-Jahre
Tusche auf Papier
Geschenk Charles A. Drenowatz



Zhang_Daqian

04
Beim Pflücken von Lotus

Zhang Daqian (1899–1983)
China, um 1935
Tusche und Farben auf Papier
Geschenk Charles A. Drenowatz  






Li_Keran

05
Landschaft nach einem Gedicht von Mao Zedong

Li Keran (1907–1989)
China, zweite Hälfte 20. Jh.
Tusche und Farben auf Papier
Geschenk Charles A. Drenowatz




 

 

2013 Von Buddha bis Picasso - Der Sammler Eduard von der Heydt

20. April 2013 bis 18. August 2013

 

Bild_1

01
Eduard von der Heydt im Tresor der Von der Heydt‘s Bank AG, Berlin, August 1928
Schwarz-Weiss-Fotografie 
Foto: Sasha Stone (1895-1940)





Bild_2

02
Eduard von der Heydt in Ascona, um 1930
Schwarz-Weiss-Fotografie
Foto: in Privatbesitz



Bild_3

03
Das Wohnzimmer in der Casa Anatta, dem Haus von der Heydts auf dem Monte Verità, um 1930
Schwarz-Weiss-Fotografie
Foto: Ernesto Steinemann, Locarno



Bild_4

04
Eduard von der Heydts Golfhaus am Wannsee, Berlin, um 1930
Schwarz-Weiss-Fotografie
Foto: Marta Huth (Landesarchiv Berlin)



Bild_5

05
Liegender weiblicher Akt
Paul Cézanne, um 1886/1890
Öl auf Pappe
Von der Heydt-Museum Wuppertal, Geschenk Eduard von der Heydt
Provenienz: Ambroise Vollard, Paris, Galerie Thannhauser, Luzern (bis 1928)


 

Bild_6

Download »

06
Zeremonialaxt
Demokratische Republik Kongo, unbekannter Meister der Luba-Region, 19. Jh.
Holz, Eisenklinge, Kupferband
Museum Rietberg Zürich, Geschenk Eduard von der Heydt
Provenienz: Erworben um 1920







Bild_7

Download »

07
Kopf eines Buddhas
China, Provinz Hebei, aus der Südhöhle des Höhlentempels von Bei Xiangtangshan, nördliche Qi-Dynastie, 560–570
Kalkstein
Museum Rietberg Zürich, Geschenk Eduard von der Heydt
Provenienz: Paul Mallon, Paris, Victor Goloubew, Paris

Bild_8

Download »

08
Uli-Figur
Papua-Neuguinea, Provinz Neuirland, 19./frühes 20. Jh.
Holz, tierische und pflanzliche Materialien
Museum Rietberg Zürich, Geschenk Eduard von der Heydt
Provenienz: J.F.G. Umlauff, Hamburg (22.2.1926)



 

 

2013 Maos Mango – Massenkult der Kulturrevolution

15. Februar 2013 bis 16. Juni 2013

 

Bild 1

Download »

01
Plakat mit einer Mango auf einem Präsentierteller
1968, Farbdruck auf Papier
53,0 x 68,3 cm
Museum Rietberg Zürich
Geschenk Alfreda Murck
Foto: Rainer Wolfsberger



Bild 2

Download »

02
Angehörige der Arbeiter-Bauernpropagandatrupps an der Qinghua-Universität bejubeln das Geschenk der Mangos
August 1968, Schwarz-Weiss-Fotografie
25,3 x 22,8 cm
Museum Rietberg Zürich
Geschenk Alfreda Murck
Foto: Rainer Wolfsberger



Bild 3

Download »

03
Mango-Vitrine der
Allgemeinen Werkzeugmaschinenfabrik Beijing Nr. 1 mit Wachsmango
August 1968, Glas, Stoff, Holz
21,7 x 26,0 x 12,6 cm
Museum Rietberg Zürich
Geschenk Alfreda Murck
Foto: Rainer Wolfsberger



Bild 4

Download »

04
Vitrine mit Mango-Nachbildung, Mao-Bildnis und Standard-Aufschrift
1968–1969, Glas, rote Emailfarbe und Pappmaschee
20,3 x 14,0 x 9,0
Museum Rietberg Zürich
Geschenk Alfreda Murck
Foto: Rainer Wolfsberger



Bild 5

Download »

05
Deckeltasse mit Mangos, ausgegeben von der Volksbefreiungsarmee
1968, Industrieemail
13,6 x 10,7 cm
Museum Rietberg Zürich
Geschenk Alfreda Murck
Foto: Rainer Wolfsberger

Bild 6

Download »

06
Parade in Harbin im Oktober 1968
Li Zhensheng (geb. 1940), Schwarz-Weiss-Fotografie
40,0 x 47,0 cm
Museum Rietberg Zürich
Geschenk Alfreda Murck
Foto: Rainer Wolfsberger







Bild 7

Download »

07
Plakat mit Mao vor einer Parade (Detail)
1969, Farbdruck auf Papier
72,0 x 106,3 cm
Museum Rietberg Zürich
Geschenk Alfreda Murck
Foto: Rainer Wolfsberger



Bild 8

Download »

08
Tablett mit Mango und dem Zeichen für «Doppeltes Glück»
Dezember 1969, Industrieemail
ᴓ31,2 cm
Museum Rietberg Zürich
Geschenk Alfreda Murck
Foto: Rainer Wolfsberger



Bild 9

Download »

 


09
Bettdeckenbezug mit Mangos, Sonnenblumen und Sonnenaufgang
1968–1969, bedruckter Baumwollstoff
177 x 152 cm
Museum Rietberg Zürich
Geschenk Alfreda Murck
Foto: Rainer Wolfsberger

Bild 10

Download »

10
Zwei ungeöffnete Zigarettenpackungen der Marke Mango
Um 1980
7,0 x 5,8 x 2,0 cm
Museum Rietberg Zürich
Geschenk Alfreda Murck
Foto: Rainer Wolfsberger



Bild 11
 

Download »

11
Ansteckplaketten mit dem Bildnis von Mao und Mangos
1968–1969, Aluminium, rot emailliert; oder Plastik
4–6 cm
Museum Rietberg Zürich
Geschenk Alfreda Murck
Foto: Rainer Wolfsberger



 

 

 

Neueröffnung China-Sammlung

Ab 11. Januar 2013

 

Bild 1

Download »

01
Drei Fussbecher mit hauchdünner Wandung
China, Provinz Shandong, Longshan-Kultur,
2. Hälfte 3. Jt. v. Chr.
Tonware
H. ca. 17 cm
Dauerleihgabe Meiyintang Stiftung
© Foto: Rainer Wolfsberger



Bild 2

Download »

02
Drei Tänzerinnen
China, Region Shaanxi/Henan, Westliche Han-Dynastie, 2. Jh. v. Chr.
Tonware mit polychromer Bemalung
H. 59 cm
Dauerleihgabe Meiyintang Stiftung
© Foto: Rainer Wolfsberger



Bild 3

Download »

03
Tänzerin
China, Region Shaanxi/Henan, Westliche Han-Dynastie,
2. Jh. v. Chr.
Tonware mit polychromer Bemalung
H. 59 cm
Dauerleihgabe Meiyintang Stiftung
© Foto: Rainer Wolfsberger



Bild 4

Download »

04
Gefäss in Form einer männlichen Figur auf dreiköpfigem Fabelwesen
China, Provinz Zhejiang, Yue-Öfen, Westliche Jin-Dynastie, 
3. Jh.
Steinzeug mit gelblich-grüner Glasur
H. 25,8 cm
Dauerleihgabe Meiyintang Stiftung
© Foto: Rainer Wolfsberger



Bild 5

Download »

 

 

05
Dreibeiniger Topf mit appliziertem Dekor
China, Provinz Henan, Gongxian-Öfen, Tang-Dynastie, 8. Jh.
Tonware mit Mehrfarben-Glasur
H. 17,8 cm
Dauerleihgabe Meiyintang Stiftung
© Foto: Rainer Wolfsberger

Bild 6

Download »

 

 

06
Zwei Pferde
China, Region Shaanxi/Henan, Tang-Dynastie, 8. Jahrhundert
Tonware mit Mehrfarben-Glasur
35,5 x 39 cm
Dauerleihgabe Meiyintang Stiftung
© Foto: Rainer Wolfsberger





Bild 7

Download »

07
Deckelkanne in Form eines Flaschenkürbis
China, Provinz Zhejiang, Yue-Öfen, Nördliche Song-Dynastie, 11./12. Jh.
Steinzeug mit bläulich-grüner Glasur
H. 20,5 cm
Dauerleihgabe Meiyintang Stiftung
© Foto: Rainer Wolfsberger



Bild 8

Download »

08
Vase vom Typ meiping
China, Provinz Hebei, Ding-Öfen, Nördliche Song-Dynastie, 11./12. Jh.
Steinzeug mit Dekor in Sgraffiato-Technik
H. 31,2 cm
Dauerleihgabe Meiyintang Stiftung
© Foto: Rainer Wolfsberger



Bild 9

Download »

 


09
Kopfstütze in Gestalt eines schlafenden Knaben
China, Provinz Shaanxi, Yaozhou-Öfen, Nördliche Song-Dynastie, 11./12. Jh.
Steinzeug mit olivgrüner Glasur
13,3 x 22,2 cm
Dauerleihgabe Meiyintang Stiftung
© Foto: Rainer Wolfsberger

Bild 10

Download »

10
Grosse Schale mit violetten Flecken
China, Provinz Henan, Jun-Öfen, Jin-Dynastie, 12. Jh.
Steinzeug mit hellblauer Glasur
ᴓ 32,4 cm
Dauerleihgabe Meiyintang Stiftung
© Foto: Rainer Wolfsberger




  

 

 

Chavín – Perus geheimnisvoller Anden-Tempel

23. November 2012 bis 10. März 2013

Chavin 1

Download »

01
Lage
Chavín de Huántar
Karte: Museum Rietberg

Chavin 2

Download »

02
Tempelanlage
Chavín de Huántar, 1. Jahrtausend v. Chr.
Foto: Peter Fux, Museum Rietberg

Chavin 3

Download »

03
Tempelanlage

Chavín de Huántar, 1. Jahrtausend v. Chr.
Foto: Peter Fux, Museum Rietberg

Chavin 4

Download »

04
Schematische Tempel-Rekonstruktion
Chavín de Huántar, 1. Jahrtausend v. Chr.
Bild: Museum Rietberg und ArcTron 3D

Chavin 6

05
Menschengestaltige Mischwesen-Skulptur
Tempel von Chavín, ca. 900–550 v. Chr.
© Ministerio de Cultura del Peru; Museo Nacional Chavín
Foto: Yutaka Yoshii

Chavin 7

06
Zwei Kopfskulpturen
links: menschengestaltig, rechts: Mensch-Tier-Mischwesen
Tempel von Chavín, ca. 900–550 v. Chr.
© Ministerio de Cultura del Peru; Museo Nacional Chavín
Fotos: Yutaka Yoshii

Chavin 8

07
Skulptur eines Vogelkopfes
Chavín, ca. 900–550 v. Chr.
© Ministerio de Cultura del Peru; Museo Nacional Chavín
Foto: Yutaka Yoshii

Chavin 9

08
Reliefplatte eines Jaguars
Chavín, ca. 900–550 v. Chr.
© Ministerio de Cultura del Peru; Museo Nacional Chavín
Foto: Yutaka Yoshii

Chavin 10

09
Reliefplatte eines herabfliegenden Mischwesens
Chavín, ca. 900–550 v. Chr.
© Ministerio de Cultura del Peru; Museo Nacional Chavín
Foto: Yutaka Yoshii

Chavin 11

10
Mörser zur Zubereitung psychoaktiver Substanzen

ca. 900–550 v. Chr., Stein
 © / Foto: University of Pennsylvania Museum of Archaeology and Anthropology, Philadelphia

Chavin 12

11
Lanzón

Chavíns Hauptskultur, ca. 1100 v. Chr., im Tempelinneren, 4m hoch.
Foto: Yutaka Yoshii

Chavin 13

12
Reliefplatte eines menschengestaltigen Mischwesens

Chavín, ca. 900–550 v. Chr.
© Ministerio de Cultura del Peru; Museo Nacional Chavín
Foto: Yutaka Yoshii

Chavin 14

13
Meeresschnecken-Trompete
Chavín, ca. 900–550 v. Chr.
© Ministerio de Cultura del Peru; Museo Nacional Chavín
Foto: Yutaka Yoshii

Chavin 15

14
Mundmaske eines Priesters
Kuntur-Wasi-Tempel, ca. 800–550 v. Chr., Gold
© Ministerio de Cultura del Peru; Museo Kuntur Wasi
Foto: Yutaka Yoshii

Chavin 16

15
Krone eines Priesters

Kuntur-Wasi-Tempel, ca. 800–550 v. Chr., Gold
© Ministerio de Cultura del Peru; Museo Kuntur Wasi
Foto: Yutaka Yoshii

  Chavin 17

16
Gefäss mit zweigesichtiger Transformationsdarstellung

ca. 1200–500 v. Chr., Ton
© Museo Larco, Lima
Foto: Yutaka Yoshii

  Chavin 18

17
Flasche eines drachenartigen Wesens

ca. 1200–500 v. Chr., Keramik
© The Metropolitan Museum of Art, New York, The Michael C. Rockefeller Memorial Collection, Purchase, Nelson A. Rockefeller Gift, 1967
Foto: The Metropolitan Museum of Art, New York

  Chavin 19

18
Priester- Darstellung

ca. 800–400 v. Chr., Textil
© Pre-Columbian Collection, Dumbarton Oaks, Washington, D.C.
Foto: Dumbarton Oaks, Washington, D.C.

Chavin 20

Download »

19
Vermessungsarbeit

Chavín,  2012, Streifenlicht-Scanner
Foto: ArcTron 3D

Chavin 21

Download »

20
Vermessungsarbeit

Chavín,  2012, Streifenlicht-Scanner
Foto: ArcTron 3D

Chavin 22

Download »

21
Lanzón, 3D-Rekonstruktion (von vier Seiten)

Chavín, Skulptur der Hauptgottheit, 4m  hoch
Datengrundlage: Streifenlicht-Scan
Bild: ArcTron 3D und Museum Rietberg Zürich

Chavin 23

22
Tello-Obelisk, 3D-Rekonstruktion (von vier Seiten)

Museo Nacional Chavín, 2,4 m hoch
Datengrundlage: Streifenlicht-Scan
Foto: ArcTron 3D

Chavin 24

Download »

23
Posaunist Michael Flury (CH) und Saxophonist Jean Pierre Magnet (Peru)

Chavín, 2012
Foto: Peter Fux, Museum Rietberg

Chavin 25

Download »

24
Konservierungsarbeiten der Steinskulpturen

Chavín, 2012
Ein Projekt von Bundesamt für Kultur, Museum Rietberg und Ministerio de Cultura del Peru
Foto: Gregor Frehner

Chavin 26

Download »

25
Konservierungsarbeiten der Steinskulpturen
Chavín, 2012
Ein Projekt von Bundesamt für Kultur, Museum Rietberg und Ministerio de Cultura del Peru
Foto: Gregor Frehner



 

 

 



 

 

Streetparade der Götter − Bronzekunst aus Indiens Dörfern

20. Juli bis 11. November 2012

01

Download »

01
Parade der Götter
Indien, Bastar-Gebiet,
20. Jahrhundert
Kupferlegierung
Museum Rietberg
Geschenk Heidi und Hans Kaufmann, Dorothea und Jean-Pierre Zehnder, Janine Magnenat Ferguson
© Museum Rietberg, Foto: Rainer Wolfsberger

02

Download »

02
Parade der Götter

Indien, Bastar-Gebiet, 20. Jahrhundert
Kupferlegierung
Museum Rietberg
Geschenk Heidi und Hans Kaufmann, Dorothea und Jean-Pierre Zehnder, Janine Magnenat Ferguson
© Museum Rietberg, Foto: Rainer Wolfsberger

03

Download »

03
Parade der Götter

Indien, Bastar-Gebiet, 20. Jahrhundert
Kupferlegierung
Museum Rietberg
Geschenk Heidi und Hans Kaufmann, Dorothea und Jean-Pierre Zehnder, Janine Magnenat Ferguson
© Museum Rietberg, Foto: Rainer Wolfsberger

04

Download »

04
Parade der Götter

Indien, Bastar-Gebiet, 20. Jahrhundert
Kupferlegierung
Museum Rietberg
Geschenk Heidi und Hans Kaufmann, Dorothea und Jean-Pierre Zehnder, Janine Magnenat Ferguson
© Museum Rietberg, Foto: Rainer Wolfsberger

05

Download »

05
Parade der Götter
Indien, Bastar-Gebiet, 20. Jahrhundert
Kupferlegierung
Museum Rietberg
Geschenk Heidi und Hans Kaufmann, Dorothea und Jean-Pierre Zehnder, Janine Magnenat Ferguson
© Museum Rietberg, Foto: Rainer Wolfsberger

06

Download »

06
Parade der Götter
Indien, Bastar-Gebiet, 20. Jahrhundert
Kupferlegierung
Museum Rietberg
Geschenk Heidi und Hans Kaufmann, Dorothea und Jean-Pierre Zehnder, Janine Magnenat Ferguson
© Museum Rietberg, Foto: Rainer Wolfsberger

07

Download »

07
Parade der Götter
Indien, Bastar-Gebiet, 20. Jahrhundert
Kupferlegierung
Museum Rietberg
Geschenk Heidi und Hans Kaufmann, Dorothea und Jean-Pierre Zehnder, Janine Magnenat Ferguson
© Museum Rietberg, Foto: Rainer Wolfsberger

08

Download »

08
Parade der Götter
Indien, Bastar-Gebiet, 20. Jahrhundert
Kupferlegierung
Museum Rietberg
Geschenk Heidi und Hans Kaufmann, Dorothea und Jean-Pierre Zehnder, Janine Magnenat Ferguson
© Museum Rietberg, Foto: Rainer Wolfsberger

09

Download »

09
Parade der Götter
Indien, Bastar-Gebiet, 20. Jahrhundert
Kupferlegierung
Museum Rietberg
Geschenk Heidi und Hans Kaufmann, Dorothea und Jean-Pierre Zehnder, Janine Magnenat Ferguson
© Museum Rietberg, Foto: Rainer Wolfsberger

10

10
Festzug der Götter
Jährlich feiern die Menschen im Westen von Orissa den grossen Festzug der Götter. Dem Festzug geht eine Gruppe von Männern voran, die ausgestattet mit gefährlichen Waffen, den Weg von allen übelwollenden Geistern und Mächten freihalten.
© Cornelia Mallebrein

11

11
Sirha der Göttin Kodei Mata
Junge Männer tragen den Sirha, das Medium bzw. der Stellverteter der Göttin Kodei Mata auf Erden. Er antwortet als «Gottheit auf Erden» im Namen der Göttin auf Fragen von Gläubigen.
© Cornelia Mallebrein

12

12
Sirha der Göttin Kodei Mata
Der Sirha der Göttin Kodei Mata auf seinem Thron. Im Zustand der Trance kann er heilen und den Segen der Göttin spenden.
© Cornelia Mallebrein

 13

13
Sirha der Göttin Kankalimata
Der Sirha der Göttin Kankalimata, sticht sich im Zustand der Trance durch die Wangen. Als «Gottheit auf Erden»   spürt er keinen Schmerz.
© Cornelia Mallebrein

 14

14
Sirha der Göttin Pendranimata
Die Göttin Pendranimata gehört zu den beliebtesten Gottheiten der Region. Sie hat viele Sirhas, die sie auf Erden verkörpern. Ihre Attribute sind das mit Kauri-Schnecken dekorierte Ritualkleid und ein Korb.
© Cornelia Mallebrein

15

Download »

15
Figur einer Göttin
Indien, Bastar-Gebiet, 20. Jahrhundert
Kupferlegierung, H. 25 cm
Museum Rietberg
Ankauf aus dem Legat Gabriele Louise Aino Schnetzer
© Museum Rietberg, Foto: Rainer Wolfsberger

16

Download »

16
Die Göttin auf ihrem Elefant
Indien, Bastar-Gebiet, 20. Jahrhundert
Kupferlegierung, H. 23.5 cm
Museum Rietberg
Ankauf aus dem Legat Gabriele Louise Aino Schnetzer
© Museum Rietberg, Foto: Rainer Wolfsberger

17

Download »

17
Die Göttin schaukelt
Indien, Bastar-Gebiet, 20. Jahrhundert
Kupferlegierung, H. 21 cm
Museum Rietberg
Geschenk Heidi und Hans Kaufmann
© Museum Rietberg, Foto: Rainer Wolfsberger

 

 

Die Schönheit des Augenblicks − Frauen im japanischen Holzdruck

7. Juli bis 14. Oktober 2012

01_024453_1.jpg

01
Kurtisane
Kaigetsudō Dohan, tätig 1710–1736
ca. 1710
sumizuri-e
57.3 x 31.8 cm
Geschenk James A. Michener, 1991
© Honolulu Museum of Art (24453)

24_021737.jpg

02
Prinzessin Sannomiya, die dritte Prinzessin aus der «Geschichte vom Prinzen Genji»
Suzuki Harunobu, 1725?–1770
ca. 1766
28.7 x 21.7 cm
Geschenk James A. Michener, 1991
© Honolulu Museum of Art (21737)

25_020031_1.jpg

03
Liebespaar unter einem Schirm
Suzuki Harunobu, 1725?–1770
späte 1760er
70.5 x 12.7 cm
Geschenk James A. Michener, 1991

© Honolulu Museum of Art (20031)

51_024452.jpg

04
Siebter Monat, Abendlicher Abschied
Zwölf Monate im Süden
Torii Kiyonaga, 1752–1815
1784
38 x 50.7 cm
Geschenk James A. Michener, 1991
© Honolulu Museum of Art (24452)

58_016516_1.jpg

05
Teehausmädchen unter einem Glyzinienspalier
Kitagawa Utamaro, 1753–1806
ca. 1795
36.6 x 23.9 cm
Geschenk James A. Michener, 1973
© Honolulu Museum of Art (16516)

59_013788_1.jpg

06
Gewöhnlich als leichtes Mädchen bezeichnet
Durch die moralisierende Brille der Eltern gesehen
Kitagawa Utamaro, 1753–1806
ca. 1802
36.7 x 23.5 cm
Geschenk James A. Michener, 1957
© Honolulu Museum of Art (13788)

64_017153.jpg

07
Morgenstimmung in einem Freudenhaus am Fluss
Kitagawa Utamaro, 1753–1806
1801
37.4 x 74 cm
Geschenk James A. Michener, 1977
© Honolulu Museum of Art (17153)

72_024515_NRAT.jpg

08
Hanaōgi vom Freudenhaus Ōgiya in Edochō Itchōme
Kurtisanen verglichen mit Blumen
Kitagawa Utamaro, 1753–1806
1801
36.8 x 24.1 cm
Geschenk James A. Michener, 1991
© Honolulu Museum of Art (24515)

73_021760_1.jpg

09
Tsukasa Dayū aus dem Freudenhaus Higashi Ōgiya in Osakas Shinmachi-Viertel
Eishōsai Chōki, tätig ca. 1780–1809
ca. 1800
38.8 x 26.2 cm
Geschenk James A. Michener, 1991
© Honolulu Museum of Art(21760)

88_013633.jpg

10
Blumen im Wind
Utagawa Toyokuni I, tätig 1769–1825
ca. 1795–1825
37.8 x 75.9 cm
Geschenk James A. Michener, 1955
© Honolulu Museum of Art (13633a-c)

94_005087.jpg

11
Vorbereitungen zum Ausgang
Ein Vergleich von Modernen Schönheiten
Utagawa Kunisada I / Toyokuni III, 1786–1865
ca. 1830–1831
37.8 x 25.7 cm
Ankauf 1927
© Honolulu Museum of Art (05087)

Fotografie

12

Tänzerinnen (Detail), Anonym, ca. 1890, © 2012 Museo delle Culture, Lugano

Postkarte 1

13

public conVenience
Tabaimo, Japan, 2006, ©  Tabaimo/Courtesy of Gallery Koyanagi

Dieses Bild darf nicht beschnitten oder mit Text überdruckt werden.

Postkarte 2

14
Japanisches Badehaus - Männer, Tabaimo Japan, 2003 © Tabaimo/Courtesy of Gallery Koyanagi

Dieses Bild darf nicht beschnitten oder mit Text überdruckt werden.

 

 

Helden − Ein neuer Blick auf die Kunst Afrikas

26. Februar bis 3. Juni 2012

Fig 1

01
Kopf eines oba
Edo; Hof von Benin, Nigeria, 16. Jahrhundert
Messing, 23.5 x 21.9 x 22.9 cm
The Metropolitan Museum of Art, New York
© The Photograph Studio, The Metropolitan Museum of Art, New York

Fig 2

02
Kopf
Yoruba; Ife, Nigeria, 12.–15. Jahrhundert
Terrakotta,
31.1 x 14.6 x 18.4 cm
Minneapolis Institute of Arts, Minnesota
© Minneapolis Institute of Arts, Minnesota

Fig 3

03
Deckel eines Klan-Gefässes
Akan; Ghana, 19. Jahrhundert
Terrakotta, H. 33 cm
Musée Dapper, Paris
© Archives Musée Dapper, Foto: Hughes Dubois

Fig 4

04
Gedenkkopf
Akan; Kwahu-Gebiet, Ghana, 19.–20. Jahrhundert
Terrakotta,
50.8 x 27.9 x 17.8 cm
Dres. Daniel und Marian Malcolm
© Dres. Daniel und Marian Malcolm

Fig 5

05
Gedenkkopf von Nana Attabra

Akan; Aowin-Gebiet, Nkwanta, Ghana, 18. Jahrhundert
Terrakotta, 25 x 14.5 cm
Musée Dapper, Paris
©Archives Musée Dapper, Foto: Hughes Dubois

Fig 6Download »

06
Gedenkfigur einer Frau
Akan, Anyi; Sanwi, Krinjabo (?), Elfenbeinküste, 18.–frühes 20. Jahrhundert
Terrakotta, 27 x 11 x 11 cm
Museum Rietberg Zürich
© Museum Rietberg Zürich, Foto: Rainer Wolfsberger

Fig 7

07
Gedenkfigur einer Priesterin
Bamileke; Bangwa-Königtum, Grasland, Kamerun, 19. Jahrhundert
Holz, Pigmente, 85 cm
Musée Dapper, Paris
©Archives Musée Dapper,
Foto: Hughes Dubois

Fig 8

08
Gedenkthron für König Nkwain
Laikom, Kom, Grasland, Kamerun, 19. Jahrhundert
Holz, Perlen, Kupferblech, Raffia, Menschenhaar, H. 176 cm
Museum der Weltkulturen, Frankfurt am Main
© Museum der Weltkulturen, Frankfurt am Main, Foto: Stephan Beckers

Fig 9

09
Ndop-Figur: Kot áNc’e oder Kot áMbúl
Kuba; westliche Kasai-Region, Demokratische Republik Kongo, um 1785
Holz, H. 51.1 cm
Königliches Museum für Zentralafrika, Tervuren, Belgien
© Collection RMCA Tervuren, Foto: R. Asselberghs

Fig 10

10
Gedenkfigur eines Chiefs, der sanza (Daumenklavier) spielt
Chokwe; Angola, 19.–20. Jahrhundert
Holz, Kaolin, H. 24.5 cm
Privatsammlung
© privat

Fig 11

11
Figur des Leoparden-Chiefs Chibwabwa Ilunga
Luluwa; westliche Kasai-Region, Demokratische Republik Kongo, 19.–frühes 20. Jahrhundert
Holz (Trichilia gilgiana), Kaurischnecken, H. 77 cm
Königliches Museum für Zentralafrika, Tervuren, Belgien
© Collection RMCA Tervuren, Foto: R. Asselberghs

Fig 12

12
Pwo-Maske
Chokwe; Angola, um 1820
Holz, Fasern, Metall, 26 x 16.5 x 26 cm
Privatsammlung
© privat

Fig 13

13
Gedenkfigur
Hemba, Niembo; Demokratische Republik Kongo, 19.–frühes 20. Jahrhundert
Holz, Raffia, Fell, 81 x 23.5 cm
Ethnologisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin
© Bildarchiv Preussischer Kulturbesitz / Art Resource, N.Y

Fig 14

14
Gedenkfigur
Hemba, Niembo; Demokratische Republik Kongo, 19.–frühes 20. Jahrhundert
Holz, Raffia, Fell, 81 x 23.5 cm
Ethnologisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin
© Bildarchiv Preussischer Kulturbesitz / Art Resource, N.YHemba, Niembo; Region Mbulula, Demokratische Republik Kongo, 19.–frühes 20. Jahrhundert
Holz, H. 71 cm
Privatsammlung
© privat

Fig 15

15
Gedenkfigur
Hemba; Region Luika, Demokratische Republik Kongo, 19.–frühes 20. Jahrhun-dert
Holz, 74 x 21 x 19.5 cm
Musée du Quai Branly, Paris
© 2010 Musée du Quai Branly / Scala Florence, Foto: Patrick Gries

Fig 16
Download »

16
Gedenkfigur
Hemba; Demokratische Republik Kongo, 19.–frühes 20. Jahrhundert
Holz, 79 x 21 cm
Museum Rietberg Zürich
© Museum Rietberg Zürich, Foto: Rainer Wolfsberger

Fig 17
Download »

17
Chibinda Ilunga
Chokwe; Angola, vor 1850
Holz, H. 49 cm
Museum Rietberg Zürich
© Museum Rietberg Zürich, Foto: Rainer Wolfsberger

 Fig 18

18
Kopf
Yoruba; Ife, Nigeria, 12.–15. Jahrhundert, Terrakotta
©Musée Barbier-Mueller, Genf

 

Pressebilder «Mystik − Die Sehnsucht nach dem Absoluten»

23. September 2011 − 15. Januar 2012

01 Christus-Johannes-Gruppe

01
Christus-Johannes-Gruppe
Fragment aus dem Graduale von St. Katharinental
Unbekannter Künstler, wohl Konstanz
Schweiz, St. Katharinental bei Diessenhofen, 1312
Pergament mit Deckfarbenmalerei, a: 14 x 16,6 cm b: 10,9 x 8,5 cm
Schweizerisches Nationalmuseum Zürich

 



02 Die Verklärung Christi

02
Die Verklärung Christi
Griechenland, Kreta, Mitte 16. Jahrhundert
Eiertempera auf Holz, 76,5 x 51 cm
Ikonen-Museum Recklinghausen

03 Franz von Assisi und der Engel mit der Wasserflasche

03
Franz von Assisi und der Engel mit der Wasserflasche
José de Ribera (1591-1652)
Italien, 1636-1638
Öl auf Leinwand, 120 x 98 cm
Museo Nacional del Prado, Madrid

04 Betrachtungsbild des Niklaus von Flüe

04
Betrachtungsbild des Niklaus von Flüe
Schweiz, wohl Basel, 1475-1480 
Temperamalerei auf Leinen, 87,5 x 80 cm 
Pfarrkirchenstiftung Sachseln

05 Kabbalistische Zeichnung eines Diagramms mit Permutationen des Gottesnamens

05
Kabbalistische Zeichnung eines Diagramms mit Permutationen des Gottesnamens

Osteuropa, ca. 1825
Tusche auf Papier, 34,2 x 30,1 cm
Gross Family Collection, Tel Aviv

06 Grosses Shiviti, Kontemplationskalligrafie mit der Darstellung von Moses, Aaron und Engeln, Umrisslinien in Mikroschrift

06
Grosses Shiviti, Kontemplationskalligrafie mit der Darstellung von Moses, Aaron und Engeln, Umrisslinien in Mikroschrift

Autor und Künstler: Chaim Zelazar
Iran, 1869/70
Tusche auf Pergament, 27 x 18,7 cm
Gross Family Collection, Tel Aviv

07 Sheykh mit zwei jungen Schülerinnen und einer Alten

07
Sheykh mit zwei jungen Schülerinnen und einer Alten

Mohammad Qasem
Iran, Isfahan (?), 1640/50
Deckfarben, Gold und Tinte auf Papier, 48,5 x 32,5 x 8,5 cm
Victoria & Albert Museum, London

08 Majnun auf dem Grab von Leyli

08
Majnun auf dem Grab von Leyli

Aus dem Khamseh («Das Fünferbuch») des Nezami
Qasem 'Ali, Herat, 1494
Deckfarben, Gold und Tinte auf Papier, 25 x 17 cm
The British Library, London

09 Kultbüste der Devi

09
Kultbüste der Devi

Indien, Himachal Pradesh, Kulu oder Simur, 8./9. Jahrhundert
Messing, H. 34 cm
Staatliche Museen zu Berlin, Museum für Asiatische Kunst

10 Heilige Männer

10
Heilige Männer

Indien oder Pakistan, Mogul-Malerei aus der späten Shah-Jahan-Zeit, um 1650
Pigmentfarben, Gold auf Papier, 43,9 x 30,5 cm
Victoria & Albert Museum, London

11 Krishna wird von Radha umschlungenDownload »

11
Krishna wird von Radha umschlungen

Fragment eines Folios aus einer Gita-Govinda-Serie
Künstler der ersten Generation nach Nainsukh
Indien, Pahari-Region, Guler, um 1775
Pigmentmalerei auf Papier, 15,4 x 11,9 cm
Museum Rietberg Zürich

12 Szenen aus dem Leben des Milarepa: Als nackter Asket in den Bergen

12
Szenen aus dem Leben des Milarepa: Als nackter Asket in den Bergen

Thangka 9 aus einer Serie von 19 Bildern
Osttibet, spätes 18./frühes 19. Jahrhundert
Mineralfarben auf Baumwolle, 83,5 x 55,5 cm
Etnografiska Museet, Stockholm

 

13 Porträtstatue von Kukai (774-835)

13
Porträtstatue von Kukai (774-835)

Japan, 15./16. Jahrhundert
Holz mit farbiger Fassung, 80 x 78 x 46 cm
Wereldmuseum Rotterdam

14 Mu, «Nichts»

14
Mu, «Nichts»
Hakuin Ekaku (1685-1768)
Japan, Mitte 18. Jahrhundert
Hängerolle, Tusche auf Papier, 43 x 42 cm
Hisamatsu Shin'ichi Memorial Museum

15 Der vergöttlichte Laozi

15
Der vergöttlichte Laozi
China, Tang-Dynastie, 7./8. Jahrhundert
Kalkstein, H. 56 cm
Museum für Ostasiatische Kunst Köln

16 Die Unsterblichen Liu Hai und Li Tieguai (Gama Sennin und Tekkai Sennin)

16
Die Unsterblichen Liu Hai und Li Tieguai (Gama Sennin und Tekkai Sennin)
Japan, Werkstatt des Kano Motonobu (1476-1559), zweite Hälfte 16. Jahrhundert
Hängerolle, Tusche auf Papier, 128,7 x 157,5 cm
Staatliche Museen zu Berlin, Museum für Asiatische Kunst

 

Der Weg des Meisters − Die grossen Künstler Indiens, 1100–1900

1. Mai bis 21. August 2011

Meister 1

01
Akbar überreicht seinem Vater Homayun ein Bild
Von ‘Abd al-Samad
Mogul-Werkstatt, wahrscheinlich Kabul, um 1550–1556
© Golestan Palace Library, Tehran
Foto: Davood Sadeghsa

Meister 2

02
Selbstporträt und Porträts von Künstlern
Von Daulat
Mogul-Werkstatt, ca. 1610
© Golestan Palace Library, Tehran
Foto: Davood Sadeghsa

Meister 3

03
Prinz Salim auf dem Thron
Von Manohar (Porträt) und Mansur (Thron)
Mogul-Werkstatt, datiert 1600/01
© The Institute of Oriental Manuscripts of the Russian Academy of Sciences, St. Petersburg, 2011

Meister 4

04
Chamäleon
Von Mansur
Mogul-Werkstatt, um 1595–1600
Royal Collection © 2011 Her Majesty Queen Elizabeth II

Meister 5

05
Dialectica

Von Abu’l Hasan
Übermalter Stich von Marten de Vos, nach Jan Sadeler
Mogul-Werkstatt, um 1602/03
© The Institute of Oriental Manuscripts of the Russian Academy of Sciences, St. Peters-burg, 2011

Meister 6

06
Ram Singh I von Kota verfolgt ein Rhinozeros

Einem Kota-Meister zugeschrieben
Rajasthan, Kota, ca. 1700
© Privatsammlung

Meister 7

07
Rawat Gokul Das auf einem Jagdausflug
Von Bagta
Rajasthan, Mewar, Devgarh, datiert 1808
© Trustees, Chhatrapati Shivaji Maharaj Vastu Sangrahalaya, Mumbai (Formerly Prince of Wales Museum of Western India)

Meister 8

08
Shiva, um seine andere Hälfte besorgt
Von Devidasa
Pahari-Region, Basohli, datiert 1695
© San Diego Museum of Art

Meister 9

09
Rupmati und Baz Bahadur auf der Jagd
Dem ersten Bahu-Meister zugeschrieben
Pahari-Region, Bahu, um 1700
© Museum Rietberg Zürich, Dauerleihgabe Barbara und Eberhard Fischer
Foto: Rainer Wolfsberger

Meister 10

10
Krishna spielt Blindekuh

Von Manaku
Pahari-Region, Guler, um 1750
© The Kronos Collection

Meister 11

11
Raja Balwant Singh von Jasrota betrachtet mit dem Maler Nainsukh ein Bild
Nainsukh zugeschrieben
Pahari-Region, Jasrota, um 1745–1750
© Museum Rietberg Zürich
Foto: Rainer Wolfsberger

Meister 12

12
Asketen im Dandaka-Wald
Meister der ersten Generation nach Nainsukh und Manaku
Pahari-Region, Kangra/Guler, um 1780
© Museum Rietberg Zürich, Sammlung Danielle Porret
Foto: Rainer Wolfsberger

 

 

 

Jahresberichte, -programme, Filme

Agenda

Agenda